Katzen Auf Parkplatz

Sind Katzen hochentwickelte außerirdische Lebewesen?

Wir haben 2 Katzen zu Hause. Beides sehr liebliche Geschöpfe die jederzeit ihren Willen durch nervtötende Geräusche (durchgehendes miauen) durchgesetzt bekommen.

Ob wir hier schon von Gedankenkontrolle reden, weiß ich aktuell noch nicht. Das könnte auch einfach nur Psychoterror sein, welcher wahrscheinlich keinen außerirdischen Ursprung hat.

Aber neulich beim Zubettgehen hat sich bei mir der dringende Verdacht entwickelt, dass Katzen die Schwerkraft manipulieren können. Das ist sicher ein sehr komplexer Vorgang, der hochentwickelte Technologie voraussetzt. Immerhin ist nur die Katze selber betroffen, aber nicht die Umgebung. Ist bestimmt ganz heißer Technologie-Scheiß, der nicht von dieser Welt stammt.

Jetzt denkst du bestimmt, nehm mal dringend weniger Drogen und leg den Aluhut ab. Aber meine These kann ich anhand von Beispielen glaubhaft belegen! Diese Beispiele werdet ihr alle aus dem Leben mit Katzen kennen.

Katzen können die Erdanziehung locker verzehnfachen

Die Katze liegt auf dem Sessel und du möchtest sie liebevoll runterheben, um sie an einem anderen Ort hinzulegen, damit du selber den bequemen Sessel besetzen kannst. Doch wenn die Katze nicht will, klebt sie förmlich am Untergrund und du bekommst das Tier kaum angehoben.

Katze Auf Sofa

So eine Hauskatze wiegt normal ein paar Kilo, nix was einen Lastenkran brauchen würde. Aber durch die Manipulation der Erdanziehungskraft ist das für eine Katze ganz offensichtlich kein Problem plötzlich 50 Kilo zu wiegen.

Katzen können die Erdanziehung deutlich verringern

Katzen sind in der Lage die Erdanziehung zu verringern um Stürze aus hohen Höhen unbeschadet zu überstehen oder auf ein unfassbar hohes Möbelstück zu springen.

Sicher kennt ihr Videos, wo Katzen aus dem 3-5 Stockwerk springen und unten angekommen einfach loslaufen. Statt flatsch heißt es glücklicherweise also noch Lauf.

Aber Katzen nutzen die Funktion der Schwerkraftverringerung auch, um z. B. auf Schränke zu springen. Ihr kennt das mit Sicherheit auch. Da guckt ihr oben auf den Schrank und fragt euch, wie der Stubentiger da raufgekommen ist.

Katze Auf Buecherregal

Fazit zu Katzen und Schwerkraft

Katzen scheißen offensichtlich auf die Gesetze der Physik. Die Schwerkraft spielt nach Katzenregeln, nicht umgekehrt. Doch wenn ihr euch fragt, wie das so funktioniert, dann bleibt eigentlich nur ein Antwort über: Katzen sind außerirdische Wesen mit modernster Technologie! Alles andere wäre als Erklärung ja albern.

Wie seht ihr das?

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top