Bernd die Grasschildkröte ist tot!

Über viele Wochen hinweg hat mich meine treue Grasschildkröte Bernd begleitet. Und nun ist sie tot! Dabei habe ich mir immer soviel Mühe gegeben ihn zu wässern! Dann passiert sowas.

Ich bin wahrlich ein sehr schlechter Grasschildkröten „Vater“ gewesen. Da hast du einmal einen soliden Suff gemacht und dann habe ich das arme Ding einfach mal 4 Tage lang vergessen. Das kann doch mal vorkommen, oder?

Schluchtz… in Gedenken an Bernd nochmal ein Bild von der Grasschildkröte vor und nach dem tragischen Tod. Ich bin wirklich untröstlich, dass er den Vertrocknungstod sterben musste.

Hier lebt die Grasschildkröte noch
Da ging es Bernd noch gut!
Bernd die Grasschildkröte ist Tod
Nun nicht mehr! RIP!

Es bleiben nur die zahlreichen Erinnerungen wo ich Bernd überall gegossen habe. Ob bei der Arbeit, in der U-Bahn oder auch einfach zu Hause auf dem Sofa. Bernd die Grasschildkröte hat sich immer über die virtuellen Wässerungen gefreut und hat es mit einer ordentlichen Rasenmähne auf dem Panzer honoriert!

Habt ihr (als Kinder) auch immer so richtig hart gefailt beim pflegen von Tamagotchis? Damals vielleicht noch nicht auf dem Smartphone sondern so mit den kleinen Eiförmigen Plastikdingern?

Naja, nun wird es zeit sich was anderes zu suchen was man pflegen kann. Vielleicht gibt es ja noch andere doofe iOS-Smartphone-Tamagotchis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.