Warntag 2020 wegen der Sicherheit!?

Also heute war ja bundesweit der Warntag 2020. Dieser diente zum Test aller Warnsysteme, welche die Bevölkerung im Katastrophenfall (z . B. Zombie-Apokalypse, Staatsbesuch von Trump, einer extra steifen Briese oder zu viel Wasser an Orten, wo es nicht hin soll) vor den Gefahren warnen soll.

Futtermäkeligkeit – Die Lösung für unseren Hund

Meine zauberhafte Frau und ich haben uns im Frühling recht spontan einen Havaneser-Welpen ausgesucht. So kam es dann, das der kleine Wirbelwind Pepper im Juni bei uns eingezogen ist. Soweit lief und läuft auch alles wirklich toll, wir haben ein echt plietsches Exemplar erwischt. Doch sie war vom ersten Tag mit einer sehr ausgeprägten Futtermäkeligkeit ausgestattet.

Freitags-Füller Nummer #21 by KonBon

Heute folgt mein Freitags-Füller Nummer 21. In dieser Ausgabe geht es um die Besteigung der Zugspitze, geiles Frühstück und die Wochenendplanung.

Freitags-Füller Nummer #20 by KonBon

Hier gibt es jetzt meinen 20. Freitags-Füller. Heute geht es um Tierquäler, Deutschlands Fußballverbände und einen doofen Sommer. Viel Spaß!

Freitags-Füller Nummer #19 by KonBon

Heute gibt es nun meinen 19. Freitags-Füller. Die Freitags-Füller werden von scrap-impulse bereitgestellt und machen immer wieder Spaß beim Ausfüllen. Heute texte ich was zum Thema Schnee, Meeresluft und den tollsten Welpen dieser Welt!

Sind Katzen hochentwickelte außerirdische Lebewesen?

Wir haben 2 Katzen zu Hause. Beides sehr liebliche Geschöpfe die jederzeit ihren Willen durch nervtötende Geräusche (durchgehendes miauen) durchgesetzt bekommen. Ob wir hier schon von Gedankenkontrolle reden, weiß ich aktuell noch nicht. Das könnte auch einfach nur Psychoterror sein, welcher wahrscheinlich keinen außerirdischen Ursprung hat.

Freitags-Füller Nummer #18 by KonBon

Heute gibt es nun meinen 18. Freitags-Füller. Die Freitags-Füller werden von scrap-impulse bereitgestellt und machen immer wieder Spaß beim Ausfüllen. Ich schreibe dieses mal über Schuhe, die Sinnhaftigkeit der DSGVO und Dinge von unter dem Sofa.

Mehr als 500 Menschen bei Demo „Stormarn ist und bleibt bunt!“

Am Samstag gab es in Ahrensburg die „Stormarn ist und bleibt bunt“ Demonstration als Reaktion auf die vielen rassistischen Schmierereien in Ahrensburg und Bargteheide.

Trotz der sehr kurzen Zeit zwischen Ankündigung und Demo kamen über 500 Menschen an diesem Tag vor dem Rathaus zusammen.

Rechte Schmierereien in Ahrensburg und Bargteheide

In den letzten Monaten hatte ich in Ahrensburg schon häufiger den Eindruck, dass sich immer mehr Rechte wieder aus ihren Löchern trauen. Es fing alles an mit Stickern der Identitären Bewegung und der NPD und endete in den letzten Wochen mit vielen Rechte Schmierereien in Ahrensburg und Bargteheide.

Montag muss weg – Erster Teilerfolg gegen Merkel muss weg!

Immer wieder Montags geht es Richtung Bahnhof Dammtor zur Gegendemo zu der Merkel muss weg-Demo. Jedes mal stellen sich über 1.000 friedliche Menschen den paar Hetzern der MMW-Demo entgegen. Nun gibt es erste Erfolge zu vermelden!