Robin Himmelmann verlängert bis 2019

FC St. Pauli Wappen - Der Stein des Anstoßes

Der Robin „Skyman“ Himmelmann hat seinen 2017 auslaufenden Vertrag beim FC St. Pauli vorzeitig bis 2019 verlängert.

Das freut mich riesig, da Himmelmann zu einem absoluten Leistungsträger und Führungsspieler des FC St. Pauli geworden ist.

Nach den Leistungen der letzten Saison hätte Himmelmann sicherlich auch die Möglichkeit für einen Wechsel in die erste Bundesliga gehabt. Insbesondere da in Liga 1 momentan Torhüterpositionen frei geworden sind.

Weiterlesen