Umstieg von Windows-PC auf Android-Tablet – Teil 6 Fazit

Mein Projekt Umstieg von Windows zu Android ist nun abgeschlossen und ich habe einiges an Erfahrungen gesammelt in der täglichen Arbeit mit meinem Samsung Tablet-PC.

Es wird Zeit nun nach rund einem Monat ein Fazit zu ziehen.

Umstieg von Windows-PC auf Android-Tablet – Teil 5 Foto- und Videobearbeitung

Nun kommt der fünfte und vorletzte Beitrag der Reihe Umstieg von Windows-PC auf Android-Tablet.

Heute behandel ich neben der Videobearbeitung auch jenes Thema, welches mir am meisten Kopfzerbrechen während der Planung und des Umstiegs bereitet hat, der Fotobearbeitung und Fotoverwaltung unter Android.

Umstieg von Windows-PC auf Android-Tablet – Teil 4 Office und Webentwicklung

Willkommen im vierten Teil der Blogserie Umstieg von Windows-PC auf Android-Tablet. Bisher konntet Ihr bereits eine Einschätzung in den Bereichen Internet und Multimedia nachlesen.

Nun bekommt Ihr meine Einschätzung zu Office und Webentwicklung auf Android-Tablets.

Umstieg von Windows-PC auf Android-Tablet – Teil 3 Video und Musik

Heute gibt es den dritten Teil der Blogserie Umstieg von Windows-PC auf Android-Tablet.

Dieses mal geht es rein um den Spaß! Ob Videos gucken oder Musik hören, diese Dinge kann man bequem am PC machen. Aber wie läuft es auf Android-Tablets? Die Antwort bekommt ihr nachfolgend!

Umstieg von Windows-PC auf Android-Tablet – Teil 2 Web und Social Media

Heute gibt es den zweiten Teil meiner Blogserie Umstieg von Windows-PC auf Android Tablet.

Dieses mal geht es um meine Erfahrungen Web-Browsing sowie die Verwendung von gängigen Social Media Diensten auf dem Tablet.

Umstieg von Windows-PC auf Android-Tablet – Teil 1 Einleitung

Vor ein paar Wochen habe ich mich entschlossen, meinen ca. 10 Jahren alten Dell Computer außer Dienst zu stellen und alle meine digitalen Aufgaben zukünfigt nur noch mit einem Android-Tablet auszuführen.

Der treibene Gedanke zu dieser Idee war es, dass ich es hasse zu Hause am PC zu hocken. Das tue ich bereits 8 Stunden bei der Arbeit, das reicht mir! Diese kleine Schnapsidee entpuppte sich aber schnell als Großprojekt in das ich teils viel Hirnschmalz investieren musste.