FC St. Pauli bleibt nach Heimsieg sicher in Liga 2!

Am Sonntag ging es zu den Profis des FC St. Pauli gegen die Arminia aus Bielefeld ans Millerntor zum letzten Heimspiel dieser Saison.

Bei traumhaften Fußballwetter war ich nervös wie lange nicht mehr bei einem Spiel. Schließlich kann heute der Klassenerhalt fix gemacht werden.

Kommentar zum Spiel: FC St. Pauli gegen MSV Duisburg

Was ein Wochenende! Freitag erst bei Gips & Mauser (Neonschwarz) gewesen und Samstag bei einer mega Weihnachtsfeier vom RSK und den 6. Herren. Abschließend ging es von der Feier direkt zum FC St. Pauli.

Glücklicherweise musste ich nicht zum Nachholspiel der 1. Frauen nach Burg Gretsch, da dieses Spiel ausgefallen ist. Das hätte ich auch niemals überlebt. Also ging zur Alternative ans Millerntor.

Kampf um Platz 6: FC St. Pauli gegen SpVgg Greuther Fürth

Am Sonntag stand das letzte Heimspiel unserer 1. Herren gegen die Spielvereinigung aus Fürth an.

Da der Klassenerhalt bereits letzte Woche fix gemacht wurde, ging es nun nur noch darum, sich für die megageile Rückrunde zu belohnen!

Auswärts bei 1860 München – mein zweiter Versuch!

Am Samstag morgen ging es kurz nach 2 Uhr in einem 9er auf die weite Reise nach München zum Auswärtsspiel des FC St. Pauli.

Letzte Saison war ich ebenfalls in München. Damals mit dem ICE. Das war eine der schlimmsten Auswärtstouren meines Lebens. Nun versuchte ich es also erneut. Man lernt ja einfach nicht dazu :-D

FC St. Pauli gewinnt gegen Eintracht Braunschweig

Sonntag morgen um 9 Uhr ging es vom Bahnhof Altona mit dem Metronom-Sonderzug nach Braunschweig.

Die Favoritenrolle war direkt klar. Wir reisen als letzter zum Tabellenführer. Was wäre da naheliegender, als das der FC St. Pauli Topfavorite ist.

Unsre Fahnen wehn nur für dich

Schön wars gewesen. Also das Fahnenmeer auf den Tribünen unseres Wohnzimmers. Großartig wie die Mädels und Jungs von USP und Co die Choreo vorbereitet haben. Das sah wirklich großartig aus!

Das Spiel hingegen war gelinde gesagt: Scheiße!

FC St. Pauli Transfer-Zwischenfazit Sommer 2016

Die Sommer-Transferperiode 2016 hat offiziell noch nicht einmal begonnen, und dennoch hat sich bei unserem FC St. Pauli bereits einiges getan. Zeit schon mal einen Blick auf die kommende Saison zu wagen.

Mein Zwischenfazit zu den Transfers könnt Ihr nachfolgend lesen. Ich bin gespannt, wie eure Meinung zur bisherigen Transferpolitik von Meggle und Co aussieht.

Moin und auf Wiedersehen!

So, die Transferperiode ist nun vorbei, und ich denke, dass es Zeit für ein Fazit ist.

Viel hat sich in den letzten Tagen und Wochen getan. Man könnte fast sagen, dass ein Umbruch stattgefunden hat, aber dann irgendwie auch wieder nicht.