Gedenkstein für die Wandsbeker Synagoge

Ich war in Wandsbek unterwegs und habe einen weiteren Ort, an dem Hamburg erinnert, gefunden. Es handelt sich um den Gedenkstein für die Wandsbeker Synagoge.

Diese findet ihr Dotzauer Weg, gegenüber der Königsreihe 43 in einem Hinterhof. Gegenüber stand früher die Synagoge.

Alter Jüdischer Friedhof Wandsbek

In dieser Ausgabe von „Hamburg erinnert“ geht es um den alten Jüdischen Friedhof in Wandsbek.

Hier findet Ihr einen Gedenkstein an der Königsreihe 63 in Wandsbek.

Gedenkstätte KZ-Außenlager Hamburg-Wandsbek

In Wandsbek gibt es eine Gedenkanlage, welche an die Opfer des KZ-Außenlager Hamburg-Wandsbek gedenkt.

Ich habe diese an der Ahrensburger Straße 162 / An der Rahlau besucht. Hier findet ihr nun ein paar Informationen dazu.

Gedenktafel Treffpunkt des Hamburger Zweiges der „Weissen Rose“

Neulich beim Stadtbummel bin ich am Jungfernstieg 50 an der Gedenktafel für den „Treffpunkt des Hamburger Zweiges der Weissen Rose“ vorbei gegangen.

Nach dem Mahnmal Weiße Rose in Volksdorf war ich also am nächsten Gedenkort für die Mitglieder der Weißen Rose.

Gedenkstätte KZ Auschwitz

Im Oktober 2019 war ich mit Roter Stern Kickers 05 in der Gedenkstätte KZ Auschwitz in der polnischen Stadt Oświęcim, zu deutsch „Auschwitz“.

Die Reise hat nachhaltig nachdenklich gestimmt und war doch emotionaler als erwartet. Dennoch bereue ich die Reise auf keinen Fall und bin sehr dankbar, dort gewesen zu sein. Hier möchte ich ein paar Eindrücke mit euch teilen, auch wenn dass kaum repräsentativ ist für das Erlebte.

8 Gedenkstätten auf dem Friedhof Ohlsdorf

Neulich habe ich einen Gang quer über den Friedhof Ohlsdorf gemacht. Dabei bin ich die verschiedenen Gedenkstätten für die Opfer des Nationalsozialismus abgegangen.

Der Spaziergang über den Friedhof umfasst insgesamt 8 Stationen und startet am U/S Bahnhof Ohlsdorf und endet dann in Bramfeld. Der Spaziergang dauert ungefähr 2 Stunden, wenn man nicht durchhetzt.

KZ-Gedenkstätte Wittmoor

Vor ein paar Tagen bin ich durch das Naturschutzgebiet Wittmoor gegangen. Hier gibt es die KZ-Gedenkstätte Wittmoor. Hamburg erinnert an diesem Ort an die Häftlinge des Konzentrationslagers.

Einen Besuch dieser Gedenkstätte kann sehr gut mit einem Spaziergang in diesem schönen Moorgebiet verbunden werden.

Gedenkstätte Cap Arcona auf der Insel Poel

Ich war auf der Insel Poel und habe dort die Gedenkstätte Cap Arcona besucht. Diese findet ihr dort „Am Schwarzen Busch“ im Norden der Insel.

An diesem Ort wird den toten KZ-Häftlingen gedacht, die beim Untergang der Cap Arcona ums Leben gekommen sind.

Mahnmal Weiße Rose in Volksdorf

Es gibt weitere Orte, an dem Hamburg an die NS-Opfer erinnert. Hier geht es nun um das „Mahnmal Weiße Rose“ in Volksdorf.

Das Mahnmal findet ihr in der Fußgängerzone von Volksdorf in der Straße Weiße Rose auf dem Weiße-Rose-Platz.

Denkmal den Opfern des KZ-Außenlagers Sasel

Auch in Hamburg-Bergstedt erinnert man den Opfern des KZ-Außenlager Sasel.

Das Mahnmal findet ihr hinter der Bergstedter Kirche in der Bergstedter Kirchenstraße 7.