Kein Artikelbild

Ich möchte mich jetzt aufregen…

Ich kann einfach nicht mehr an mich halten und muss jetzt mal meine Meinung sagen. Da lese ich eben das Urteil vom BGH: Alleinerziehende müssen Vollzeit arbeiten.

Das Urteil besagt: Alleinerziehende mit einem Grundschulkind müssen, wenn eine Betreuung gesichert ist, Vollzeit arbeiten. In Hamburg haben wir, in den meisten Schulen, die verlässliche Halbtagsgrundschule. Und Hortplätze nach der Schule sind Mangelware. Verlässliche Grundschule heißt auch gerne mal: Wir treffen uns um 9.00 Uhr am Bahnhof und um eins können die Kinder dort auch wieder abgeholt werden. Super! Nächster Punkt: Arbeitgeber die Alleinerziehende mit Kindern unter 12 Jahren einstellen, sind mindestens genauso Mangelware wir Hortplätze. Wart ihr schon mal auf einem Elternabend? Das Elternteile neben ihren Kindern sitzen und mit ihnen Hausaufgaben machen, ist noch das Geringste was an Elternmitarbeit erwartet wird. Ach ja, und dann sind da ja noch die Ferien. 12-13 Wochen Urlaub im Jahr? Haha, welcher Arbeitgeber gewährt die denn. Und Ferienbetreuung kostet Geld. Viel Geld! Read more about Ich möchte mich jetzt aufregen…