Miniatur Fotografie – Kleine Welt ganz groß

Manchmal ist es im Leben sinnvoll die Perspektive wieder gerade zu rücken. Hier eine Galerie mit dem Thema Miniatur Fotografie. Ich wünsche euch viel Spaß beim anschauen der Bilder.

Morgens um 7.00 Uhr im Nebel

Wenn „normale“ Menschen morgens um 6.00 Uhr aus dem Fenster sehen und es ist feucht, kalt und überall ist Nebel, ist der erste Reflex wieder zurück ins Bett zu kriechen. Nicht so die Fotografie-Verrückten. Die ziehen sich an, schnappen sich ihre Kamera und ab geht es nach draußen. Das Tolle ist, dass einen die Ergebnisse meistens für die Kälte und die frühe Uhrzeit entschädigen.

Willkommen in Hamburg

Ich bin öfter mal in Hamburg unterwegs, wahrscheinlich, da ich in dieser Stadt wohne. Dabei habe ich auch öfter einmal meine Kamera dabei. Ein paar Impressionen aus der Stadt findet ihr in dieser kleinen ersten Galerie von mir.