Düsseldorf sichert sich Tabellenspitze gegen FC St. Pauli

Der Zweitplatzierte Fortuna Düsseldorf empfing am 25. Spieltag am Sonntagmittag unseren FC St. Pauli bei bestem Fußballwetter.

Düsseldorf könnte an diesem Spieltag die Tabellenspitze erklimmen. Die Kiezkicker setzten ihrerseits auf Sieg, um den Sprung in die obere Tabellenregion zu schaffen.

Mit Glück ins Glück

Gestern ging es für unseren FC St. Pauli zum Auswärtsspiel nach Düsseldorf.

Leider konnte ich das Spiel nur im Kickerticker verfolgen und später noch mal im TV sehen.

Was ein Wochenende mit FCSP und gegen AFD

Das war mal wieder ein ereignisreiches Wochenende mit wenig Schlaf. Es gab vielen FC St. Pauli Highlights, aber leider nicht nur im positiven Sinne.

Erst ging es der AFD tschüss sagen, dann kickten die 1. Frauen gegen Bremen, dann folgte Handball und für den Tagesabschluss ging es dann auf die Kopfhörerparty ins Knust. Alles super, wenn da am Sonntag nicht noch mal Fußball gewesen wäre.

Christopher Avevor is back!

Christopher Avevor ist nach seinem Gastspiel in der Saison 12/13 ans Millerntor zurückgekehrt. Er hat einen Vertrag bis 2019 unterschrieben.

Der 24-jährige Defensiv-Allrounder kommt ablösefrei von Fortuna Düsseldorf. Er wird primär für das defensive Mittelfeld eingeplant, kann aber notfalls auch anderweitig in der Defensive eingesetzt werden.

Bier Bier Bier – Es ging auch ohne!

Was für ein Spiel! 4:0 gewonnen und Lennart Thy hat sich mit seinen 4 Buden an die Spitze der teaminternen Torschützenliste gesetzt. 5 Tore sowie 2 Vorlagen hat er jetzt auf dem Konto – bitte weiter so! Und überraschenderweise hat das auch alles ohne Bier geklappt.

Ich hatte in der Kurve den Eindruck, dieses sinnfreie Bierverbot hat die Kurve nur noch enger zusammenrücken lassen. Und da keiner an einer Wasservergiftung gestorben ist, einen Zuckerschock durch zu viel Cola auch nicht beobachtet wurde, ist also alles wundervoll!