Rot beschmiertes Plakat

Willkommen junge Flüchtlinge in der Stargarder Straße!

In der Stargarder Straße wurde im Sommer eine Jugendhilfeeinrichtung für bis zu 48 unbegleitete, minderjährige Flüchtlinge eingerichtet.

Wir im Stadtteil heißen diese jungen Menschen herzlich Willkommen und wünschen euch vom ganzen Herzen ein Leben ohne Hass, Elend und Gefahren.

Leider gibt es auch hier im Stadtteil Nazi-Arschlöcher, die scheinbar mit dieser Erstaufnahme für einsame Kinder Probleme haben. Viele der Willkommen-Plakate im Viertel wurden und werden aktuell noch von Rassisten beschmiert. Mit der roten Farbe und dem Verlaufen der Farbe erinnert diese Schmiererei leider massiv an Blut. Read more about Willkommen junge Flüchtlinge in der Stargarder Straße!

Refugees Welcome Banner beim Neonschwarz Konzert

Hauptsache Oktoberfest

Gestern mittag habe ich gemütlich auf nem Sofa gesessen und habe Fußball geguckt. Dann vibrierte mein Handy, die Tagesschau App meldet, dass Deutschland die südlichen Grenzen dicht macht.

Wegen der Sicherheit angeblich! Kann ja bei den 100-Millarden an Flüchtlingen die nach Deutschland kommen keiner mehr gewährleisten. Sagt man so zumindest in Regierungskreisen. Die NP… ähm… CSU mit Seehofer vorne weg… Jaja, immer diese besorgten Politiker.

Read more about Hauptsache Oktoberfest

Demoaufforderung gegen Nazis

Politik und Fußball gehen Hand in Hand

In letzter Zeit liest man in den verschiedenen Social Media Kanälen immer wieder von Aktionen von Fangruppierungen zu Gunsten von Flüchtlingen oder Aufrufe zu Demos gegen z. B. den Tag der Patrioten. Viele dieser Aktionen bzw. Aufrufe finden natürlich auch im Stadion statt, man erreicht dadurch schnell viele Menschen.

Leider lese ich immer wieder die gleiche Scheiße unter den Beiträgen. Angefangen von „Politik raus aus der Kurve“ bis zu „Antifa geh sterben“ ist da alles bei.

Während bei dem Beispiel „Antifa geh sterben“ meist auch im Profil des Autors klar ist, aus welcher Richtung der Wind weht, sind die Antipolitikposter oft ganz „normale“ Menschen, die meiner Meinung aber leider nicht genügend über das Nachdenken, was hinter Ihrer Aussage steckt.

Read more about Politik und Fußball gehen Hand in Hand