FC St. Pauli 1. Frauen beim Tillmann Cup 2019 von Eintracht Elbmarsch

Samstag ging es zum Tillmann Cup 2019 von Eintracht Elbmarsch, nach langer Zeit endlich mal wieder die FC St. Pauli 1. Frauen supporten. Auch wenn die Halle am Arsch der Welt ist, war die Reisegruppe Sankt Pauli Frauensupport nach grade mal 50 Minuten am Ziel.

FC St. Pauli 3. Frauen im Pokal-Derby gegen HSV 1. Frauen

Am Sonntag ging es an die Feldarena zum Oddset-Pokal-Derby von FC St. Pauli 3. Frauen gegen die Erste vom Hamburger SV.

Der HSV ist in der Oberliga Hamburg bisher ohne Punktverlust, die Girls in Brown sind sind ohne Punktverlust Tabellenführerin in der Kreisliga.

Roter Stern Kickers 05 Frauen gegen Roter Stern Flensburg Frauen

Alle waren bereit für das erste offizielle Testspiel der ersten Frauen vom Roter Stern Kickers 05, nur die Sonne wollte sich nicht die Blöße geben und schickte den Regen vor.

Der wollte aber nicht alleine sein und so kam noch ein relativ starker Wind dazu, der es somit noch ungemütlicher für die Fans und die Spielerinnen auf dem Feld machte. Nichts desto trotz ging es mit einer 15-minütigen Verspätung los und gefühlt jede*r war trotz der Kälte heiß auf das Spiel.

FC St. Pauli 5. Frauen auswärts bei den Alsterperlen

Nach dem weniger erfolgreichen Heimspiel der 1. Herren gegen Holstein Kiel ging es direkt weiter zum Auswärtsspiel von FC St. Pauli 5. Frauen gegen die Alsterperlen 2.

Die Fünfte spielt in einer Kleinfeldliga und somit kam ich auch endlich mal zu meiner Kleinfeld-Punktspielpremiere.

FC St. Pauli 1. Frauen mit ungefährdeten Sieg gegen den Niendorfer TSV

Am Dienstag ging es bei Wind und Wetter zum Auswärts-Pokalspiel von FC St. Pauli 1. Frauen gegen die Niendorfer TSV 1. Frauen.

Also machte ich mich nach der Arbeit auf in die ferne unbekannte Welt names Niendorf.

Zittersieg von FC St. Pauli 1. Frauen gegen den Walddörfer SV

Am Sonntag war FC St. Pauli 1. Frauen bei den Frauen vom Walddörfer SV zu Gast.

Beide Teams sind nicht so gut in die Saison gestartet, somit ist ein Sieg für beide Teams extrem wichtig.

Mein persönlicher Saisonrückblick 2017-2018

Eine lange Saison mit vielen Höhen und Tiefen ist nun vorbei. Es ist also an der Zeit einen kleinen Rückblick auf die Saison 2017/2018 zu werfen.

Es war eine anstrengende Saison, nicht nur wegen den 116 besuchten Fußballspielen. Einige Teams haben doch manchmal sehr die Nerven strapaziert, andere hingegen waren Balsam für die Fußballfan-Seele.

Pokalfinale der Frauen: FC St. Pauli 1. Frauen gegen Bramfelder SV

Am Donnerstag ging es „morgens“ ganz entspannt in den Westen Hamburgs zum Oddset-Pokalfinale der Frauen zwischen FC St. Pauli 1. Frauen gegen Bramfelder SV 1. Frauen.

Meiner Meinung nach war das ein Spiel, in dem die Gewinnerin vorne weg nicht abschätzbar ist. So war ich einige Stunde vor Anpfiff bereits ziemlich nervös.

FC St. Pauli 1. Frauen verliert gegen VfL Jesteburg

Am Sonntag ging es an die Feldarena zum letzten Heimspiel der FC St. Pauli 1. Frauen. Zu Gast war dieses Mal der VfL Jesteburg.

Drei Punkte wären für die Girls in Brown wichtig, um den Anschluss an die Tabellenspitze zu halten, schließlich wäre eine Platzierung unter den Top 3 am Ende der Saison eine großartige Belohnung für das Team.

FC St. Pauli 1. Frauen mit einem Punkt gegen Celle

FC St. Pauli 1. Frauen traf am 19. Spieltag am Sonntagnachmittag auf den Tabellenletzten ESV Fortuna Celle. Wieder ein Heimspiel an der Feldarena!

Vor dem Match stand bereits fest: Mit drei Punkten blieben die Kiezkickerin in Schlagweite zu den Top-Teams. Auch auf der Gegenseite war klar: Die Cellerin konnten sich ihrerseits im Falle eines Sieges vorerst nicht von den Abstiegsrängen entfernen.