FC St. Pauli 6. Herren feiert klaren Heimdreier gegen 1. FC Eimsbüttel

Die Sechste Herren traf am 20. Spieltag der Kreisklasse 7 am Sonntagnachmittag auf Schlusslicht 1. FC Eimsbüttel. Vor dem Duell stand fest: Selbst bei einer Niederlage verbleiben Kiezkicker auf dem dritten Tabellenrang. Ein Sieg war jedoch immens wichtig, um nicht zum Spitzenduo abreißen zu lassen.  

Auch auf der Gegenseite war klar: Die Eimsbüttler bleiben auch im Falle eines Auswärtserfolges bis auf Weiteres auf dem letzten Tabellenplatz. Klare Vorzeichen also für das Spiel.

FCSP 6. Herren gewinnt Heimspiel gegen GWE II

Am Sonntag ging es für mich an die Feldarena zum Spiel von FC St. Pauli 6. Herren gegen die Tabellenletzten von GW Eimsbüttel II.

3 Punkte waren für die Sechste hier ein muss, um die eigenen Chancen auf den Klassenerhalt weiter zu verbessern. Bei bestem Fußballwetter pfiff der Unparteiische dann das Spiel an.

FC St. Pauli 6. Herren kassiert Heimschlappe gegen FC Alsterbrüder 2

FC St. Pauli 6. Herren hatte am 22. Spieltag am Sonntagnachmittag den Dritten der Tabelle FC Alsterbrüder 2 zu Gast an der Feldarena. 

Vor dem Match stand fest: Bei günstigem Spielausgang können die Sechste den Abstiegsplätzen zunächst einmal den Rücken kehren. Auch auf der Gegenseite war klar: Die Alsterbrüder verweilen auch im Falle einer Pleite weiterhin auf dem dritten Tabellenplatz. Ein Sieg war jedoch immens wichtig, um am Spitzenduo dranzubleiben.  

6 Spiele – Roter Stern Kickers 05 Testspielwochen

In den letzten 2 Wochen spielten die Herrenteams von Roter Stern Kickers 05 insgesamt 6 Testspiele.

Die Testspielgegner kamen von den Alsterbrüdern, dem IFC Rostock, der Sechsten, von Altona 93 sowie dem FC Ahrensburg und dem ATSV. Hier ein kleiner Rückblick.

Anneliese-Oelte-Pokal und Zabihullah-Hakimi-Cup 2019

Die letzten beiden Wochenenden standen im Zeichen des antirassistischen Hallenfußballs. Am 2.2. fand von Roter Stern Kickers 05 der Anneliese-Oelte-Pokal statt, eine Woche später ging es dann zum Zabihullah-Hakimi-Cup von Roter Stern Flensburg.

Hier möchte ich euch einen kleinen Rückblick auf zwei wundervolle Hallenturniere geben, bei denen die beiden Gastgeber-Sterne nun endlich Best-Friends-Forever wurden.

FC St. Pauli 6. Herren holt trotz Kampf keinen Punkt

Am Samstag ging es zu meiner allerliebsten Sechsten Herren der Welt! Die Jungs von FC St. Pauli 6. Herren hatten die 4. Herren vom Niendorfer TSV zu Gast.

Die Boys in Brown stecken momentan im Abstiegskampf. Scheinbar „wollen“ sie es wieder so spannend machen, wie in der letzten Saison.

FC St. Pauli 6. Herren mit bitterer Niederlage gegen Groß Flottbek

Am Sonntag ging es zu dem Heimspiel von FC St. Pauli 6. Herren gegen das Team vom Groß Flottbeker SV.

Bei feinstem Fußballwetter, aber ein wenig durchnächtigt, begann das Spiel mit 3 Minuten Verspätung.

FC St. Pauli 6. Herren gegen SC Sternschanze 4 im Pokal

Am Dienstag ging es mit den Jungs von FC St. Pauli 6. Herren zum Pokal-Auswärtsspiel zum SC Sternschanze 4. Herren.

Beide Teams spielen in der Kreisliga, es roch also nach einem spannenden Spiel. Vor diesem Spiel gab es einen Team- und Fanmarsch der Sechsten zum Platz vom SC Sternschanze.

Fußballkrimi FC St. Pauli 6. Herren gegen SV Lohkamp

Am 1. Spieltag traf FC St. Pauli 6. Herren am Sonntagnachmittag auf SV Lohkamp 1. Herren. Neue Saison, neues Glück! Die Sechste startete voller Vorfreude in die neue Spielzeit der Kreisliga 2.

Wie verrückt dieses Spiel werden sollte, konnte vor dem Spiel wirklich niemand ahnen. Aber lest selber.

Alfred-Siebentritt-Turnier der FC St. Pauli unteren Herren

Am Samstag war ich beim Alfred-Siebentritt-Turnier der unteren Herren des FC St. Pauli an der Feldarena. Bei diesem Turnier treten die unteren Herrenmannschaften von Sankt Pauli gegeneinander an. Die Sechste Herren ist der Vorjahressieger und wollte natürlich den Titel verteidigen. Wie es für die Jungs lief, erfahrt ihr hier.