FC St. Pauli in Wiesbaden – Immerhin ist der Bus nicht verreckt!

FC St. Pauli und Pokal, warum ich mir das immer wieder antue, weiß ich auch nicht! Aber am Freitag war es mal wieder soweit.

Früh am Morgen ging es zum Fanladenbus, der uns nach Wiesbaden beförderte.

DFB-Pokal 17/18: Es geht in Runde 1 nach …

Heute wurde die DFB-Pokalauslosung für die erste Runde durchgeführt.

Unser FC St. Pauli ist im Topf 1 der Verlosung gewesen.

I can’t hear them fucking sing!

Am Freitag ging es endlich zum DFB-Pokalspiel beim VFB Lübeck. Ein Spiel, welches viel Spaß verspricht, da Derbys noch einmal mehr Spannung in die Sache bringen, als so nen 0815-Pokalspiel.

Das man politisch nicht auf einer Wellenlänge mit vielen Lübeckern liegt, brachte nicht gerade weniger Brisanz in das Spiel.

Wie ich zum St. Pauli Fan wurde!

Es muss 1994 gewesen sein, als mein Interesse für Fußball geweckt wurde. Ich war damals 10 Jahre jung und fußballtechnisch und politisch völlig unorientiert. Meine Freunde waren Lautern- oder Frankfurt Fans oder überhaupt nicht an Fußball interessiert. Ich fand trotz Spielern wie Stefan Kuntz oder Yeboah beide Teams für mich aber völlig uninteressant… obwohl meine Oma mir mal ein Eintracht Frankfurt Trikot gekauft hat.

Ich guckte mir nun also völlig interessiert ein paar Spieltage an und entschied mich dann für Borussia Dortmund – mit einer aus Kindersicht völlig schlüssigen Argumentationssammlung:
– Trikot hat meinen Geschmack getroffen
– Schöner und erfolgreicher Fußball
– Sehr sympathische Spieler

Somit war ich nun erst mal Borusse.