Der Robin „Skyman“ Himmelmann hat seinen 2017 auslaufenden Vertrag beim FC St. Pauli vorzeitig bis 2019 verlängert.

Das freut mich riesig, da Himmelmann zu einem absoluten Leistungsträger und Führungsspieler des FC St. Pauli geworden ist.

Nach den Leistungen der letzten Saison hätte Himmelmann sicherlich auch die Möglichkeit für einen Wechsel in die erste Bundesliga gehabt. Insbesondere da in Liga 1 momentan Torhüterpositionen frei geworden sind.

Um so mehr macht es mich glücklich, dass er sich für uns entschieden hat. Auf weitere tolle Jahre!


Konrad

Moin, ich bin Konrad und bin Betreiber dieses Blogs. Meine Interessen sind Roter Stern Kickers 05, FC St. Pauli, Fahrrad fahren, Wordpress und SEO.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.