Wie ich Transfermarkt.de entnehmen konnte, ist der FC St. Pauli aktuell an einem Rechtsverteidiger interessiert.

Dabei handelt es sich um Ken Gipson von RB Leipzig.

Ken Gipson ist ein 21-jähriger Rechter Verteidiger. Aktuell kommt der Deutsch-Amerikaner nur bei der U23 von RBL zum Einsatz. Aufgrund eines Knöchelbruchs diese Saison konnte er bisher aber nur 9 Spiele absolvieren.

Andreas Rettig soll Ken Gipson beim Spiel gegen Energie Cottbus beobachtet haben und das Interesse des FC St. Pauli bekundet haben.

Ken Gipson hat bei RB Leipzig noch einen Vertrag bis 2018.

So wirklich sehe ich aktuell den Bedarf auf dieser Position nicht. Jeremy Dudziak macht seinen Job auf dieser Position gut und mit Hornschuh und Kalla haben wir 2 Spieler, die ebenfalls auf dieser Position spielen können.

Wie seht Ihr dieses Gerücht? Kennt Ihr diesen Spieler?


Anzeige:

KonBon Blog

Moin, ich bin Konrad und bin Betreiber dieses Blogs. Meine Interessen sind der FC St. Pauli, Fahrrad fahren, Wordpress und SEO.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.