17 Stunden in der Halle mit einem großen Finale

FC St. Pauli 1. Frauen beim Volksbank Cup VfR Horst 2017

Mein Wochenende stand ganz im Zeichen des FC St. Pauli Frauenfußballs in der Halle.

Am Samstag war ich in Harburg bei den 2. Frauen und 1. Frauen, am Sonntag ging es nach Horst, wo ebenfalls unsere 1. Frauen spielte.

Hallenturnier der 2. Frauen in Harburg am Samstag

Morgens um 10:30 Uhr ging es nach Harburg zum Turnier unserer 2. Frauen. Mit rund 15 Leuten machten wir uns vom Bahnhof Harburg auf den Weg zur Halle. Schön bei Glatteis schlichen wir den Berg rauf. Direkt vor der Halle dann munter Schlittschuh gelaufen – ohne Schlittschuhe.

Aber wir sind alle verletzungsfrei eingetroffen und so konnten wir alle gemütlich Fußball gucken.

Die 2. Frauen des FC St. Pauli hatte in Ihrer Gruppe die U19 vom Harburger TB und SC Vier- und Marschlande sowie dem TSV Elstorf.

Die Ergebnisse der 2. Frauen im Überblick:

Harburger TB gewinnt 2:0 gegen FC St. Pauli 2. Frauen
FC St. Pauli 2. Frauen spielt 0:0 gegen TSV Elstorf
FC St. Pauli 2. Frauen gewinnt 2:1 gegen SC Vier- und Marschlande

Dadurch landeten unsere Mädels auf Grund des schlechteren Torverhältnis auf Platz 3 der Tabelle hinter dem TSV Elstorf.

#fcsp2frauen holt sich den 5. Platz in Harburg im 7 Meter Schießen gegen Quickborn! #fcsp

Ein von KonBon (@konbonde) gepostetes Foto am

Im Spiel um Platz 5 gewann unser Team dann gegen den 1. FC Quickborn im 7-Meter-Schießen. Hier die Entscheidung als Video!

Hallenturnier der 1. Frauen in Harburg am Samstag

Im Anschluss an das Turnier der 2. Frauen durften dann die 1. Frauen des FC St. Pauli in Harburg ein Turnier spielen. Unser braun-weißer Fanblock wurde auch merklich voller. Bestimmt an die 30-40 Menschen haben trotz der kurzfristigen Eiszeit auf Hamburgs Straßen in die Halle gefunden.

Die Gruppenphase in Harburg

In der Gruppenphase ging es für unsere Girls in Brown zuerst gegen FSV Harburg-Rönneburg. Das Spiel wurde mit 2:0 gewonnen.

Im zweiten Spiel wurde dann mit einem 3:0 gegen die Frauen von VSV Hedendorf/Neukloster gesiegt.

Im dritten und letzten Gruppenspiel gewannen die Mädels dann noch 2:0 gegen TSV Eintracht Immenbeck. Ab ging es ins Halbfinale.

Das Halbfinale haben wir gegen den HEBC (Hamburg Eimsbütteler Ballspiel Club) mit 3:0 gewonnen. Also ging es auch noch ins Finale.

Die Gegnerin im Finale war niemand geringeres als der TSV Eintracht Immenbeck. Genau, die aus der Gruppenphase! Immenbeck hat sich im Finale nicht so vernaschen lassen. Mit Kampf und Wille holten sie sich ein 0:0. Die Girls in Brown mussten also nachsitzen und ins 7-Meter-Schießen.

Dieses wurde ebenfalls zu Null gewonnen. Hier das 7-Meter-Schießen im Video!

Das Turnier wurde ohne Gegentor gewonnen und somit war das schon mal eine gutes Warmup für das zweite Turnier an diesem Wochenende, das in Horst. Glückwunsch zum Turniersieg!

Hallenturnier der 1. Frauen in Horst am Sonntag

Die Vorrunde beim Volksbank Cup VfR Horst 2017

Mit unserem Magischen FC spielten in der Vorrunden-Gruppe noch SV Henstedt-Ulzburg 2, VFL Kellinghusen, Nordsterne sowie ein Team aus Stellingen. Die Spiele gingen wie folgt aus.

Spiel 1 gegen SV Henstedt-Ulzburg 2

Das Spiel gegen Henstedt-Ulzburg ging 1:1 aus. Die Girls in Brown schienen noch nicht ganz warm zu sein. Zudem haben die Frauen aus Henstedt-Ulzburg ein oder 2 mal stabil unsere Spielerin abgeräumt. Am Ende bleibt ein Punkt aus diesem Spiel.

#fcsp1frauen spielt 1:1 gegen Henstedt Ulzburg 2 #fcsp

Ein von KonBon (@konbonde) gepostetes Foto am

Spiel 2 gegen VFL Kellinghusen

Gegen Kellinghusen sind unsere Frauen dann endlich im Turnier angekommen. Ein 8:0 ist unterm Strich bei dem Spiel rausgekommen. Hat Spaß gemacht und machte Vorfreude auf mehr.

8:0 gegen Kellinghusen gewonnen #fcsp #fcsp1frauen

Ein von KonBon (@konbonde) gepostetes Foto am

Spiel 3 gegen die Nordsterne

Mehr bekamen wir dann auch. Gegen die Nordsterne gab es erneut ein 8:0 für die 1. Frauen des FC St. Pauli. Bei Nordsterne handelt es sich übrigens um ein Team bestehend aus Schiedsrichterin.

Und das nächste 8:0 gegen Nordstern #fcsp #fcsp1frauen

Ein von KonBon (@konbonde) gepostetes Foto am

Spiel 4 gegen HSV

Das Spiel auf welches wir die ganze Zeit gewartet haben. Das Derby gegen das Team aus Stellingen. Die Vorstadt hat die Vorrunde in der Gruppe D bisher dominiert und leider auch gegen uns  mit 2:1 gewonnen. NIcht unverdient. Der Trainer kam dann noch an und machte auf dicke Hose. Aber man sieht sich immer 2 mal. Unsere Mädels schließen die Vorrunde trotz 5 verlorener Punkte als Gruppenzweite ab.

Gegen Morder 2:1 verloren 😑 #fcsp #fcsp1frauen #ManSiehtSichImFinale

Ein von KonBon (@konbonde) gepostetes Foto am

Die Hauptrunde der 1. Frauen in Horst

In unserer Gruppe hatten wir folgende Gegnerin: SV Neuenbrook/Rethwisch, Niendorfer TSV sowie TuRa Melldorf.

Spiel 1 gegen SV Neuenbrook/Rethwisch

Direkt in einer hart umkämpften Parie im ersten Spiel 4:3 verloren. Das war zwar kein guter Start in die Gruppenphase, aber spannend war das Spiel allemal.

Spiel 2 gegen Niendorfer TSV

Im zweiten Gruppenspiel wurde ein wichtiger Sieg eingefahren. Mit einem 5:0 wurden die Niendorferin von Platz gefegt. Das war wichtig, das Team wollte ja schließlich ins Finale.

5:0 gegen den Niendorfer TSV gewonnen #fcsp #fcsp1frauen #AlleBullenSindSchweine #MusikInDerLetztenMinute

Ein von KonBon (@konbonde) gepostetes Foto am

Spiel 3 gegen TuRa Melldorf 2

Melldorf 2 war bisher das beste Team der Gruppenphase. Hier musste mindestens 1 Punkt für das Halbfinale her. In einem spannenden Match gewannen die Girls in Brown verdient mit 3:2 und ziehen als Gruppenerste in das Halbfinale ein.

3:2 gegen TuRa Melldorf gewonnen… das Turnier geht weiter! 😎 #fcsp #fcsp1frauen

Ein von KonBon (@konbonde) gepostetes Foto am

Das Halbfinale gegen TuRa Melldorf 1

Nach dem Gruppensieg gegen TuRa Melldorf 2 haben wir dann die Freude gehabt ein Spiel gegen TuRa Melldorf 1 sehen zu dürfen.

Das Spiel war hart umkämpft und wurde zum Glück für St. Pauli entschieden. Mit einem 1:0 gegen TuRa Melldorf 1 ziehen die Mädels also ins Finale ein.

Fiiiinaaalllleeee! 1 zu 0 gegen Melldorf 1 #fcsp #fcsp1frauen #finale

Ein von KonBon (@konbonde) gepostetes Foto am

Und als ob es ein Drehbuch für den Volksbank Cup 2017 in Horst gegeben hätte – Die Frauen vom HSV haben TuRa Melldorf 2 im Halbfinale besiegt und ziehen ungeschlagen ins Finale ein.

Das Spiel um Platz 3 – hatten wir nix mit zu tun

Melldorf hat dann das Spiel um Platz 3 gegen Melldorf gewonnen. Das kannste dir nicht ausmalen! Ich glaub 3:1 oder so ist das für die 1. Frauen ausgegangen. Vielleicht auch für die 2. Frauen. War irgendwie alles verwirrend! 😀

Also ging es ins Traumfinale FC St. Pauli 1. Frauen gegen den HSV

Ich schreib dazu nix! Hier das Spiel in voller Länge, schaut es euch selber an und genießt es!

Herzlichen Glückwunsch zum zweiten Turniersieg und vielen Danke für das tolle Wochenende an alle Spielerin, das Funktionsteam und alle mitgefahrenden Fans unserer Girls in Brown. Nina Philipp hat übrigens noch die Torjägerkanone geholt.

Was ein geiles Wochenende! In diesem Sinne:

Derbysieger Derbysieger hey hey 😍 #fcsp1frauen 2… Vorstadt 1 #fcsp

Ein von KonBon (@konbonde) gepostetes Foto am

#PartyHard #Derbysieger #fcsp1frauen #fcsp

Ein von KonBon (@konbonde) gepostetes Foto am

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.