Simcity Buildit Startscreen

SimCity BuildIt – Simoleons verdienen leicht gemacht

In meinem Winterurlaub habe ich ein paar Tage intensiv SimCity BuildIt gespielt.Wenn anfangs die Stadt schnell wächst, wird man merken, dass die Einwohner von SimCity schnell hohe Ansprüche an die Versorgung (Wasser/Feuerwehr/Polizei/Abwasser/Strom usw.) stellen.

Das kostet Geld, welches man ohne Echtgeldeinsatz im Zweifel nicht hat. Aber Simoleons verdienen geht mit einem kleine Trick super einfach und relativ schnell.

Simcity Buildit Stadt
Simcity Buildit Stadt

Geld verdient man am besten durch das Bauen und Aufsteigen von Häusern.  Das weiß soweit ja auch jeder.

Problem ist aber, die Sims der Häuser bringen nicht nur über 1000 Simoleons, sondern verlangen auch nach Versorgungseinrichtungen. Ohne Ende Häuser auf einen Schlag bauen bringt also eher große Finanzprobleme mit sich und/oder unzufriedene Sims.

Simcity Buildit Hausbau

Besser ist es Häuser zu bauen und aufsteigen zu lassen, bis die Kapazitäten der Versorgungseinrichtungen voll sind. Danach baut man Häuser, lässt diese einmal aufsteigen und reißt diese dann sofort wieder ab. Das ganze wiederholt man solange, bis man genügend Geld für neue Versorgungseinrichtungen hat.

Hat man dann für neue Gebiete Strom, Wasser, Abwasser, Polizei- und Feuerwachen sowie ein Krankenhaus, so kann man weiter Häuser bauen, bis wieder die Kapazitätsgrenze der Serviceeinrichtungen erreicht ist.

Nun wiederholt man das ganze wieder, so wächst die Stadt zwar langsamer, aber die Zufriedenheit der Sims sollte dadurch immer über 95 % liegen und man dürfte jederzeit schnell genug an Geld kommen.

Ich wünsche euch nun ganz viel Spaß beim Spielen von SimCity BuildIt auf Android oder iOS. Ich hoffe euch gehen die Simoleons niemals aus und eure Stadt wird in voller Pracht erstrahlen.

Bildnachweise: Alle Bilder sind Screenshots aus der App

von

in