Fc St. Pauli 6. Herren Gegen Gw Eimsbuettel Nach Abpfiff

FCSP 6. Herren gewinnt Heimspiel gegen GWE II

Am Sonntag ging es für mich an die Feldarena zum Spiel von FC St. Pauli 6. Herren gegen die Tabellenletzten von GW Eimsbüttel II.

3 Punkte waren für die Sechste hier ein muss, um die eigenen Chancen auf den Klassenerhalt weiter zu verbessern. Bei bestem Fußballwetter pfiff der Unparteiische dann das Spiel an.

Fcsp6 Fc Alsterbrueder 2 Einlauf

FC St. Pauli 6. Herren kassiert Heimschlappe gegen FC Alsterbrüder 2

FC St. Pauli 6. Herren hatte am 22. Spieltag am Sonntagnachmittag den Dritten der Tabelle FC Alsterbrüder 2 zu Gast an der Feldarena. 

Vor dem Match stand fest: Bei günstigem Spielausgang können die Sechste den Abstiegsplätzen zunächst einmal den Rücken kehren. Auch auf der Gegenseite war klar: Die Alsterbrüder verweilen auch im Falle einer Pleite weiterhin auf dem dritten Tabellenplatz. Ein Sieg war jedoch immens wichtig, um am Spitzenduo dranzubleiben.  

Ahrensburg Ist Und Bleibt Bunt Demo Banner

Mehr als 500 Menschen bei Demo „Stormarn ist und bleibt bunt!“

Am Samstag gab es in Ahrensburg die „Stormarn ist und bleibt bunt“ Demonstration als Reaktion auf die vielen rassistischen Schmierereien in Ahrensburg und Bargteheide.

Trotz der sehr kurzen Zeit zwischen Ankündigung und Demo kamen über 500 Menschen an diesem Tag vor dem Rathaus zusammen.

Auslaender Jagen Graffiti Kreissporthalle Ahrensburg

Rechte Schmierereien in Ahrensburg und Bargteheide

In den letzten Monaten hatte ich in Ahrensburg schon häufiger den Eindruck, dass sich immer mehr Rechte wieder aus ihren Löchern trauen.

Es fing alles an mit Stickern der Identitären Bewegung und der NPD und endete in den letzten Wochen mit vielen Schmierereien, die eindeutig der rechten Szene zuzuordnen sind.

Pyrofoto Anneliese Oelte Pokal 2019

Anneliese-Oelte-Pokal und Zabihullah-Hakimi-Cup 2019

Die letzten beiden Wochenenden standen im Zeichen des antirassistischen Hallenfußballs. Am 2.2. fand von Roter Stern Kickers 05 der Anneliese-Oelte-Pokal statt, eine Woche später ging es dann zum Zabihullah-Hakimi-Cup von Roter Stern Flensburg.

Hier möchte ich euch einen kleinen Rückblick auf zwei wundervolle Hallenturniere geben, bei denen die beiden Gastgeber-Sterne nun endlich Best-Friends-Forever wurden.

Scroll to Top