Outdoorer Logo auf Trek Bad 3

Outdoorer Trek Bed 3 Erfahrungsbericht

Neulich beim Camping in unserem Honeymoonzelt habe ich mal wieder eine selbstaufblasende Isomatte getestet. Nachdem bereits 2 andere Hersteller mit Ihrem Produkt bei mir durchgefallen sind, habe ich nun das Outdoorer Trek Bed 3 ausprobiert.

Bisher habe ich auf Grund des Preises von etwa 100 Euro dieses Modell nicht in Betracht gezogen. Allerdings nervt das Luftmatrazen, Isomatte und Luftpumpen mitschleppen extrem, daher habe ich doch mal in den sauren Apfel gebissen und für mich und meine Frau welche bestellt. Read more about Outdoorer Trek Bed 3 Erfahrungsbericht

Outdoorer Reisekissen

Outdoorer Reisekissen im Test

Heute möchte ich euch das Outdoorer Reisekissen vorstellen. Ich habe das sehr transportable Kissen im Juli 2014 erworben und nun schon einige Male darauf geschlafen.

Lieferung des Outdoorer Reisekissens

Das Kissen wird in einem Stuffbag geliefert. Das Kissen ist sehr klein im verstauten Zustand. Die Maße liegen dann im Stuffbag bei ca. 20 x 13 x 13 cm. Das passt bei mir perfekt in eine der Seitentaschen meines Outdoorer Trek Bag 70 Trekkingrucksack.

Read more about Outdoorer Reisekissen im Test

Trek Bag 70 Trekkingrucksack

Trekkingrucksack Outdoorer Trek Bag 70 im Test

Moin,

heute stelle ich euch meinen Trekkingrucksack vor, den Outdoorer Trek Bag 70.

Ich habe mir diesen Rucksack vor über einem Jahr gekauft und konnte diesen auf verschiedenen Campingreisen ausgiebig testen. Dabei konnte ich mir ein umfassendes Bild über die Stärken und Schwächen des Trekkingrucksacks machen.

Ich bin damals auf den Outdoorer Trek Bag 70 aufmerksam geworden, da dieser auf dem Papier sehr viele nützliche Funktionen bietet, dabei mit einen Knallerpreis von 99 Euro den Geldbeutel spürbar schont.

Read more about Trekkingrucksack Outdoorer Trek Bag 70 im Test

Luftmatraze vor dem Zelt

Wie man sich bettet, so liegt man!

Über die Wahl der richtigen Schlafstätte! Z. B. einer Isomatte.

Ihr wollt schlafen wie Zuhause?

Dann müsst Ihr Euer Bett irgendwie mitnehmen. Wenn Ihr das per Bahn oder Fahrrad schafft, Herzlichen Glückwunsch. Hinterlasst doch dann bitte in den Kommentaren, wie Ihr das gemacht habt. Wir sind echt neugierig.

Alles, nur nicht auf dem Boden!

Hm… bleibt wohl nur ein Feldbett. Auch hier gilt: Erzählt uns, wie Ihr es ohne Auto mitbekommt!

Read more about Wie man sich bettet, so liegt man!