Da einige Menschen bereits gefragt hatten, hier erfahrt ihr, mit welcher Ausrüstung ich unterwegs bin, um für euch Videos und Bilder zu meinen Berichte zu erstellen. Wichtig ist dabei, ich wurde (leider) von niemanden gesponsert und habe alles selber gekauft. Dennoch ist das hier eine Dauerwerbesendung von Produkten, die mich sehr überzeugt haben.

Technisches Equipment

Damit Multimedia-Inhalte erstellt werden könne, habe ich mir einige technische Geräte zugelegt. Folgende Dinge habe ich meistens mit auf Tour:

Für die Videoaufnahmen nutze ich folgende Ausrüstung:

  • GoPro Hero 10 Black
  • GoPro Fahrradhalterung
  • GoPro Gurthalterung für Helme
  • GoPro Magnetischer Drehclip
  • GoPro Shorty Griff
  • GoPro Duallader mit Enduro Akkus
  • GoPro Casey Lite Tasche
  • Sandisk 128 GB Extreme Pro MicroSDXC

Fotos mache ich mit diesen Geräten:

  • Samsung Galaxy A53 5G Smartphone
  • Sony DSC-WX350 Kompaktkamera

Ich bin mit der Zusammenstellung generell sehr zufrieden nach den ersten Projekten, überlege mir aber im Fotobereich doch irgendwann wieder eine DSLR-Kamera von Canon zuzulegen.

Videoschnitt und Bildbearbeitung:

Für den Videoschnitt und die Bildbearbeitung nutze ich:

  • Acer Aspire 3 Notebook mit Ryzen 7 und 16 GB RAM und 500 GB SSD
  • Magix Video Deluxe 2022 Plus
  • Gimp zur Fotobearbeitung
  • Acer B227 27″ Monitor
  • Logitech MX Keys Tastatur
  • Logitech M720 Triathlon Maus
  • Razer Seiren Mini – USB Kondensator-Mikrofon
  • YULUKIA 100001 Air Lift Schreibtisch

Insgesamt bin ich mit meinem Arbeitsplatz eigentlich sehr zufrieden, aber bei 4k Aufnahmen ist mein Notebook eigentlich überfordert. Daher werde ich vorerst in Full HD arbeiten. Sollte für meine Projekte aber eigentlich ausreichen.

Kajak Ausrüstung

Kajakabenteuer sind was wundervolles. Damit die Reise problemlos läuft, habe ich mir folgendes Kajak und Zubehör beschafft:

  • ITIWIT aufblasbares Kajak X100+ 2-Sitzer mit Drop Stitch Boden
  • NRS Vapor Schwimmweste
  • Seaflo 220 cm Doppelpaddel für Kajak

Ich habe mich für das Kajak entschieden, da es quasi nicht kentern kann und mir deshalb ein sehr gutes Sicherheitsgefühl gibt. Geschwindigkeitsrekorde werde ich damit aber so schnell nicht brechen.

Wander Ausrüstung

Auch bei Wanderungen ist es gut nicht unvorbereitet auf Tour zu gehen. Ich habe folgende Ausstattung für meine Touren:

  • Meindl Balancing Wanderschuhe
  • Hanwag Tatra II Wide GTX Wanderstiefel
  • VAUDE Jura 18 Wanderrucksack
  • Glymnis Wanderstöcke faltbar
  • Petzl Actik Stirnlampe
  • Therm-a-Rest Z LITE Isomatte
  • STANDWERK Regenponcho
  • FALKE Wandersocken TK1
  • GoLab Erste Hilfe Set Outdoor

Hier besteht aus meiner Sicht nicht mehr viel Verbesserungspotenzial. Die Meindl Wanderschuhe habe ich für seichtes Gelände, die Hanwag sind dann für geplante Touren wie die Zugspitze-Besteigung oder ähnliches.

Fahrrad Ausrüstung

Wenn eine Tour mal eine längere Strecke hat, macht es sind ein Fahrrad unter dem Hintern zu haben. Passendes Zubehör darf dabei natürlich nicht fehlen! Das habe ich auf meinen Radtouren dabei:

  • Stevens E-6X Tour Gent Pedelec
  • Schwalbe Marathon Mondial 50-622 Fahrradreifen
  • SQlab 602 M-D Active Fahrradsattel
  • SQlab 411 Innerbarends (Testbericht lesen)
  • SQlab 710 Fahrradgriffe
  • KLICKfix Rackpack 1 Plus
  • KLICKfix Hundekorb Doggy
  • Magped Sport 2 Pedalen mit Magnethalterung
  • Uvex i-vo 3D Fahrradhelm mit Rücklicht
  • VAUDE Men’s Tvl Pavei Fahrradschuhe
  • Fidlock Bottle 600 Trinkflasche mit Magnet-Halterung

Auch hier bin ich hochzufrieden mit meiner Ausrüstung und habe auch auf langen Touren keine Probleme mit dem E-Bike.