Wegen der Sicherheit – WordPress sofort auf Version 4.7.2 updaten!

Wordpress News

Seit rund 3 Wochen gibt es für WordPress das Update auf die Version 4.7.2 zum Download.

Diverse Blogger haben das Update noch nicht durchgeführt und sind noch auf Version 4.7 oder 4.7.1 unterwegs. Dieses Update sollte allerdings schnellst möglich durchgeführt werden.

Bei dem Update handelt es sich um ein wichtiges Sicherheitsupdate für die REST-API die ab WordPress 4.7 eingeführt wurde.

Wenn das Sicherheitsupdates nicht installiert wird, besteht die Gefahr, dass Hacker eure Seite mittels Defacement-Attacken angreifen und dadurch eure Blogeinträge zerstören.

Anzeige:

Zudem kann es bei den älteren Versionen durch PHP Plugins dazu kommen, dass Dritte den WordPress-Blog übernehmen.

Ihr solltet also so schnell wie möglich euer WordPress-Website auf den neusten Stand bringen.

Wie verfahrt Ihr mit Updates in WordPress? Sofort installieren oder erst einmal abwarten?

Was sind Defacement-Attacken?

Defacement (englisch für „Entstellung“ oder „Verunstaltung“) bedeutet, das Inhalte von deiner Website verändert werden. Dabei werden z. B. Texte mit Kauderwelsch überschrieben oder ergänzt. Sehr ärgerliche Sache!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.