Nachdem mein erster Blogeintrag zum Theme PES Club Manager der mit Abstand am meisten besuchte Blogeintrag bei KonBon.de ist, gibt es nun eine Fortsetzung.

Pro Evolution Soccer Club Manager, kurz PESCM genannt, ist ein Fußball-Managerspiel für Android- und iOS-Smartphones und Tablet PCs.

Nachgehend ein paar Fragestellungen, die Leser gesucht haben, welche aber im alten Blogeintrag noch nicht beantwortet wurden.

Kann man deutlich stärkere Teams irgendwie besiegen?

Hier gibt es keine pauschal richtige Antwort. Wenn dein Gegner z. B. 50-100 Punkte mehr hat als das eigene Team, ist die Wahrscheinlichkeit zu gewinnen nicht übertrieben hoch.

Dennoch habe ich für mich einen Weg gefunden, in dem ich etwa jedes dritte Spiel gegen deutlich stärkere Gegner gewinne oder zumindest ein Unentschieden erreiche. Es fängt alles schon bei der Aufstellung an. Ich spiele mit einem 4-3-3 wobei ich ein sehr weit nach hinten gezogenen ZMF- oder DMF-Spieler auf dem Platz habe. Dieser sichert noch mit nach hinten ab, so dass ich bis zu 5 Spieler in der Defensive habe.

PESCM Aufstellung
Ich spiele eigentlich immer im 4-3-3 mit einem nach hinten gezogenen ZMF oder DMF. Im Sturm habe ich einen HS und zwei MS oder alternativ, wenn der Kader es gerade her gibt, mit LA, MS und RA.

Lustigerweise bringt mir das Einigeln hinten mit sehr defensiver Spielstrategie meistens nichts außer eine Flut von Gegentoren. Die besten Ergebnisse erziele ich meisten mit einer neutralen Strategie oder sogar einer leicht offensiven Strategie. Dadurch generiert man immer wieder mal brauchbare Chancen und kommt zu Toren.

PESCM Strategie im Spiel
Rechts unten am Bildschirm kann man die Spielstrategie einstellen. Hier spiele ich meistens gegen starke Gegner leicht offensiv.

Als Beispiel kann man in der folgenden Grafik sehen, das der Gegner deutlich überlegen ist. Meine Teamwork-Stärke ist hoch, das hilft auch gut bei solchen Spielen. Aber der Sturm ist im Vergleich ein echter Nachteil. Die Verteidigung des Gegners ist nicht überragend, das hat sicher in diesem Spiel weitergeholfen.

PESCM Spielstatistik gegen stärkeren Gegner
Der Gegner hat nur in der Verteidigung eine Schwachstelle. Ansonsten ist dieser Gegner deutlich stärker als mein Team gewesen.

Das Spiel ist nachher 3:3 ausgegangen, was ein vernünftiges Ergebnis ist, gegen einen so deutlich überlegenen Gegner.

PESCM Spielstatistik gegen stärkeren Gegner nach dem Spiel
Die deutliche Überlegenheit hat aber nicht geholfen. In fast allen Statistiken war mein Team etwas besser.

Solche Spiele (oder halt noch erfolgreichere) habe ich immer wieder, allerdings wirklich nur, wenn ich eine neutrale oder leicht offensive Strategie nutze und möglichst noch 1-2 Mittelfeldspieler weit nach hinten ziehe.

Meine Erfahrung zeigt auch, dass über die Außenbahnen mit langen Pässen und aggressiven Pressing eine gute Option für den Kader ist, da man so meistens am schnellsten nach vorne kommt. Zudem hauen die Spieler bei aggressiven Pressing den Ball oder den Gegner weg. Bei passiven Pressing schauen die Abwehrspieler oft nur zu, wie toll der Gegner durch die Abwehr läuft.

Wie gesagt, das sind meine Erfahrungen bisher. Je nach Spielern und Fähigkeiten kann das natürlich auch ganz anders laufen. Aber für mich funktioniert das so ganz gut.

Anzeige:

Wie bekomme ich gute Spieler in der Jugendakademie?

Im ersten Step solltest du die Jugendakademie und Scoutingagentur auf Stufe 5 bringen. Hier bekommt man dann, wenn auch selten, direkt 5-Sterne-Spieler. Aber auch 4 Sterne Spieler können nach 5 Trainings zum 5-Sterne-Spieler aufsteigen.

Um so höher die Stufe der Jugendakademie und Scoutingagentur ist, um so wahrscheinlicher ist es, einen 5- oder 6-Sterne Spieler zu scouten bzw. den Aufstieg von 4 auf 5 Sterne zu schaffen.

PESCM 2017 Jugendakademie Spielerliste
Spieler in der Jugendakademie. Der Torwart hat den Sprung auf 5 Sterne leider nicht geschafft, wird aber nun Ersatztorwart bei mir und mit ca. 30 Jahren gegen Trainingspunkte getauscht.

Generell entlasse ich alle Spieler mit weniger als 4 Sternen sofort. Wenn ein Spieler nach den 5 Trainings nicht mindestens 5 Sterne hat, entlasse ich diesen meistens auch oder nutze ihn als Ersatzspieler. Am Ende seiner Karriere kann man den 4-Sterne Spieler dann als „Ausscheidenen Spieler“ gegen 10 Trainingspunkte tauschen oder bereits vorher zu Geld machen.

Wie sollte ich am besten meine Spieler trainieren?

Für die ersten 13 Saisons habe ich meine Spieler gar nicht zum Sondertraining geschickt. Ich habe möglichst die Top-Spieler mit 5-7 Sterne in der Scouting-Liste gelassen und die ersten Saisons mit 3- und 4-Sterne-Spieler durchgezogen.

Irgendwann kommt der Punkt, wo man dann aber bessere Spieler benötigt. Das war bei mir halt erst nach 13 Saisons nötig. Bis dahin habe ich alle Trainingspunkte und 5+x Sterne-Spieler gespart und dann für die wirklich guten Spieler Punkt für Punkt verwendet.

Wie man Spieler trainiert, hängt ein wenig von den persönlichen Zielen ab.

Ziel 1: Möchtest du deinen Kader für die Saisons stärken?

Dann würde ich im ersten Schritt immer Spieler mit 79 oder weniger Punkten auf 80 Punkte bringen. Wenn alle Spieler mindestens 80 Punkte haben, würde ich mir 1 bis 3 Spieler aussuche, die ich dann schnellstmöglich auf 85+x Punkte bringe.

PESCM 2017 Spezialtraining
Übersicht des Kaders für das Spezialtraining. Hier kann man die Spieler des Teams auswählen und dann extra trainieren.

Ziel 2: Möchtest du dein Ruhmeshalle-Team gezielt stärken?

Wenn man eh einen guten Kader hat und die Saison ohne Sondertrainings auch erfolgreich verläuft, kann man versuchen gezielt 5-7 Sterne Spieler weiterzuentwickeln. Ich z. B. brauchte einen guten LA für mein Ruhmeshalle-Team und habe Neymar im Team gehabt. Ich habe dann solange alle Trainingspunkte in Neymar investiert, bis dieser als LA 100 Punkte hatte. Dieser ist dann entsprechend in die Ruhmeshalle aufgenommen worden und ich habe die Position dort optimal besetzt um die Prämien in den Classic Masters zu verdienen.

PESCM 2017 Training Neymar
Man kann für das Ruhmeshalle-Team Spieler besonders fördern, damit das „Rentner-Team“ dann auch mit überragenden Spielern für das Classic-Masters ausgestattet ist.

Wann sollte man Ausdauer- oder Motivationskits verwenden?

Also ich würde die Kits immer so sparsam wie möglich benutzten . Ausdauerkits gehen weg wie warme Semmel und sollten daher sehr sparsam genutzt werden. Motivationskits muss man nicht ganz so viel einsetzen.

PESCM 2017 Kits verwenden
Übersicht zur automatischen Verwendung von Gegenständen

Ausdauerkit einsetzen

Wenn eure Spieler schlapp sind, kann man die Energie mit Ausdauerkits wieder kompett füllen.

Ich setze diese aber so wenig wie möglich ein. Ich nutze Ausdauerkits vor wichtigen Spielen, sofern dieses nötig ist, weil die Startaufstellung überwiegend platt ist. Wenn man mal einen Spieler hat, der keine Energie mehr hat, kann man diesen auch 1-2 Spiele bei leichten Gegnern auf die Bank setzen. Mit Spielerrotation kann man Ausdauerkits sparen.

Ein fittes Team ist insbesondere vor Pokalspielen oder vor Spielen gegen die Top-Teams der Liga wichtig. Am 9. Spieltag würde ich z. B. keine Ausdauerkits einsetzten, da in der „Winterpause“ nach dem Training das Team wieder Ausdauer dazubekommt. Auch kurz vor Saisonende würde ich Ausdauerkits nur verwenden, wenn es noch um die Meisterschaft geht oder Platz 2-3 gefährdet sind.

Ausdauerkits sind wichtig und sollten daher nicht verschwendet werden!

Motivationskit einsetzen

Hier gilt grob das gleiche wie bei den Ausdauerkits. Vor wichtigen Spielen sollte das Team einen Motivationsschub bekommen, sofern dieses notwendig ist.

Ich persönlich nutze die Motivationskits meist nur vor wirklich wichtigen Spielen für 2-3 Schlüsselspieler, meistens hat das bisher ausgereicht.

Motivationskits sind (zumindest bei mir) deutlich leichter und schneller als Ausdauerkits angespart, allerdings sollte man trotzdem nicht zu verschwenderisch damit umgehen.

Anzeige:

Wie bekomme ich am meisten PES Coins in PESCM?

Als ersten Step sollte man sich jeden Tag einloggen, dadurch bekommt man regelmäßig auch PES Coins als Belohnung.

Dann sollte man jeden Tag mindestens 5 Spiele spielen. Dafür bekommt man dann täglich einmal 5 PES Coins.

Neben den täglichen 5 Spielen, gibt es auch Wochenaufgaben. Diese bringen auch noch mal einige PES Coins. Schaut euch daher die Wochenaufgaben an und arbeitet diese ab.

PESCM 2017 Wochenaufgaben
Übersicht der Tages- und Wochenaufgaben von PESCM 2017

Vor einer Saison muss man einen von 3 Sponsoren auswählen. Wählt einen realistischen Sponsor aus. Es macht kein Sinn in einer Liga mit 2-3 besseren Team einen Sponsor mit Meisterschaftsbonus oder Pokalsiegerbonus zu wählen. Im Fall, das das Ziel erreicht wird, bekommt man zwar viele Punkte. Wenn das Ziel allerdings verfehlt wird, bekommt man meistens kaum bis keine PES Coins als Belohnung.

Sponsoren mit Meisterschafts- oder Pokalsieger Prämien machen meiner Meinung nur Sinn, wenn maximal eine bessere Mannschaft in der Liga ist. Ansonsten ist die Wahrscheinlichkeit Meister zu werden oder den Pokal zu holen zu gering.

Dann sollte man lieber den dritten Sponsor nehmen der meist mehr PES Coins vor der Saison bringt und bei Ziel noch ein paar PES Coins zusätzlich. Die Ziele wie z. B. 11 Saisonsiege oder 3 mal Sondertraining sind dabei deutlich leichter zu erreichen.

Entwickelt in der Stadt das Büro weiter. Das Büro ist mitverantwortlich für die Sponsorensuche. Eine höhere Stufe des Büros verbessert die Angebote der Sponsoren.

Und als abschließenderTipp: Spart PES Coins an. Einzel-Scouts davon zu kaufen macht kein Sinn. Wartet bis Ihr 150 oder besser 300 PES Coins habt. Dann könnt Ihr 5 bzw. 10 Spieler mit garantiert mehr als 4 Sternen kaufen. Das Preis-Leistungsverhältnis ist besser und bringt euch eher voran als immer wieder mal (mit Pech) nur ein 4 Sterne Spieler (Diese gibt es schließlich auch in der Jugendakademie!).

PESCM 2017 Scout Übersicht
Übersicht von Scout-Kontakten. Spart eure PES Coins und holt euch X 5 oder X 10 Scouts!

Wie funktioniert das mit der Ruhmeshalle in PESCM?

Spieler, welche für den Verein etwas geleistet haben, werden früher oder später für die Ruhmeshalle vorgeschlagen. Mit den Spielern, welche du in die Ruhmeshalle aufgenommen hast, kannst du für das Classic Masters deine Ruhmeshalle-Team aufstellen.

PESCM 2017 Ruhmeshalle Übersicht
Übersicht der Ruhmeshalle in PESCM 2017

Spieler werden für die Ruhmeshalle vorgeschlagen, wenn diese einen Ruhm von 2000 Punkten erreichen. Den Ruhm einzelner Spieler könnt Ihr unter „Mannschaft editieren“ prüfen, in dem Ihr auf den Spieler klickt und in den Statistikseiten 2 Seiten nach rechts geht. Der gelbe Balken zeigt den Ruhm des Spielers an.

PESCM 2017 Spieler Ruhmanzeige
Der Spieler kann nun in die Ruhmeshalle aufgenommen werden, da dieser genügend Ruhm-Punkte hat.

Es bietet sich an, vorerst alle Spieler aufzunehmen. Sofern die Aufnahmekapazität voll ist, könnt Ihr später Spieler aus der Ruhmeshalle löschen oder diese Liste um weitere Plätze erweitern.

PESCM 2017 Ruhmeshalle
Spielerübersicht in der Ruhmeshalle

Wenn Ihr einen Spieler in jungen Jahren in die Ruhmeshalle aufnimmt, solltet Ihr diesen regelmäßig aktualisieren, damit die maximale Leistungsfähigkeit für den Spieler auch in der Ruhmeshalle gesichert ist.

Bei den meisten Spielern  ist der Karrierehöhepunkt zwischen 29 und 31 Jahren. Um einen Spieler, der bereits in der Ruhmeshalle aufgenommen wurde, zu aktualisieren, müsst Ihr einfach in der Ruhmeshalle auf diesen Spieler klicken und „Aktualisieren“ auswählen.

PESCM 2017 Ruhmeshalle Spieleraktualisierung
Um Spielerwerte zu aktualisieren, klickt rechts unten den „Aktualisieren“-Button. Aber Vorsicht, wenn sich die Werte des Spielers verschlechtert haben, solltet Ihr die Aktualisierung nicht vornehmen.

Mit dem Ruhmeshallen-Team könnt Ihr das Classic-Masters spielen. Hier könnt Ihr Bonusgegenstände abstauben. Von Scout-Kontakten über PES Coins ist hier bei Stufenaufstiegen alles mögliche denkbar.

PESCM 2017 Ruhmeshalle-Team
Übersicht Ruhmeshallen-Team

In welcher Reihenfolge soll ich meine Stadt weiterentwickeln?

Als Prio 1 sollte hier immer das Stadion ausgebaut werden. Ein großes Stadion bringt Geld und ist für die Weiterentwicklung anderer Gebäude Voraussetzung.

PESCM 2017 Mein Heimatort
Übersicht „Mein Heimatort“ in PESCM 2017

Danach kommt bei mir immer die Jugendakademie und die Scoutingagentur. Somit kann ich optimal gute Nachwuchsspieler finden und fördern.

Dann kommt das Büro dran, da hierdurch Einfluss auf PES Coins und Geld genommen wird.

Dann folgt das Trainingsgelände um möglichst viele Trainingspunkte zu sammeln. Das ist wichtig um eure Spieler auf ein gutes Level zu bringen.

Anschließend kommen die restlichen Gebäude dran. Welche nun höchste Prio genießt, entscheide ich anhand des persönlichen Bedarfs.

Wie kann ich mein PESCM Spielstand auf ein anderes Gerät übertragen?

Dafür klickt ihr einfach auf das Einstellungssymbol oben rechts und dann auf „Datenmigrationseinstellungen“.

PESCM 2017 Startbildschirm
Rechts oben bei dem Zahnrad kommt Ihr in die Einstellungen des Spiels.

Hier könnt ihr euch einen Datenmigrationscode ausstellen lassen, welchen Ihr dann bei Bedarf nach dem Umzug auf dem neuen Gerät eingeben könnt.

PESCM 2017 Datenmigration
Klickt auf „Datenmigrationscode ausstellen“ und notiert euch den Code bzw. lasst euch diesen per E-Mail zusenden.

Habt Ihr noch weitere Fragen zu PESCM?

So, das waren auch erst einmal die Fragestellungen, über die ich in letzter Zeit häufig von Neueinsteigern gestolpert bin. Ob wirklich alles die perfekte Lösung ist, sei mal dahingestellt. Aber so bin ich bisher sehr gut durch das Spiel gekommen.

Anzeige:

Das man nicht jede Saison Meister und Pokalsieger wird, damit muss man leben. Ohne Echtgeldeinsatz wird man das nicht in jeder Saison schaffen. Zwar ist das anfangs noch kein Problem, aber mit steigender Liga kommen halt immer mehr starke Gegner.

Aber keine Sorge, man muss nur Dritter der Liga werden um aufzusteigen. Das schafft man meistens selbst dann, wenn man 3 Teams in der Liga hat, welche deutlich stärker sind, als das eigene Team.

Ich hoffe euch mit diesem Blogeintrag weitergeholfen zu haben. Wenn ihr noch Fragen habt, könnt Ihr diese gerne hier schreiben. Ich werde versuchen diese schnellstmöglich zu beantworten. Alternativ schaut euch auch noch mal meinen ersten Blogeintrag zu PESCM an.

PS: Wer mich in seine Freundesliste aufnehmen möchte:
Meine Spieler-ID lautet: 880859751
Meine Verbands-ID lautet: 1002084


Anzeige:

KonBon Blog

Moin, ich bin Konrad und bin Betreiber dieses Blogs. Meine Interessen sind der FC St. Pauli, Fahrrad fahren, Wordpress und SEO.

10 Comments

  • Anonymous

    21. Mai 2017 - 9:37

    Ich finde die Finanzen nicht wo sind die

    • KonBon Blog

      23. Mai 2017 - 9:28

      Moin,

      die Finanzen befinden sich auf der Startseite in der untern Bildschirmhälfte ganz rechts unter „Finanzen“

  • PESUser

    11. Juli 2017 - 12:55

    Ich habe 14 Spieler in der Ruhmeshalle, aber nur 6 von ihnen werden aufgestellt, der Rest wird mit „Guest Player“ aufgefüllt. Kann ich das ändern?

    • KonBon Blog

      25. Juli 2017 - 14:46

      Moin PESUser,

      das geht, indem du hinter den Guest Player auf den grünen Pfeil drückst. Es öffnet sich ein neues Fenster und du kannst dir einen anderen Spieler aus deiner Ruhmeshalle aussuchen.

      MFG
      Konrad

  • David

    19. August 2017 - 14:44

    Moin , kann man auf einige abkürzungen mal bitte eingehen,

    zb wenn ich auf dem Markt gucke, was heißt TWK ? TeamWork ?

    • Kornelius Schnitzenbaumer

      5. September 2017 - 15:05

      Das siehst du, wenn du oben rechts auf das Fragezeichen klickst, dort ist wirklich alles erklärt.

      Mit freundlichen Grüßen

  • Marc

    25. August 2017 - 22:34

    Hi, ich frage mich wie man die sonderfähigkeiten editieren kann. Wo ist der Bildschirm dazu?

    Gruß Marc

  • Olaf

    4. Oktober 2017 - 21:45

    Hallo, wie kann ich mehr spieler freischalten.habe nur 23 spieler

  • chris

    27. Oktober 2017 - 16:17

    Hallo,was kommt nach superstar liga 20.?
    ich bin dort 2. Geworden steige aber nicht auf.
    Geht es dann nicht mehr weiter ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.