KonBon und der Zuckerschock

Neulich, an einem Freitag, war ich nach langer Zeit mal wieder in Lübeck. Schön mal den Weihnachtsmarkt besuchen und geplant spontan vorher bei Niederegger reinschauen.

Da gab es dann die Idee, sich mal eine gemütliche Runde in das Cafe von Niederegger zu setzen. Gesagt, getan. Bestellt habe ich eine Käse-Sahne-Torte und eine heiße Marzipan-Trink-Schokolade. Klingt soweit ja ganz lecker, war es auch, muss ich ja gestehen.

Aber es war süß, sehr süß! Besonders die Trink-Schokolade. Kennt ihr Zuckerwürfel pur? Ist auch nicht viel süßer! Schmeckt halt nur nicht so gut. Auf jeden Fall war der Körper nach dieser Kuchenverkostung völlig am Ende und wollte keinen Nachschub an Zucker mehr.

Aber für den süßen Moment zwischendurch kann ich das Niederegger Cafe Lübeck trotzdem wärmstens empfehlen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.