Ey Digger, mein Chef

Neulich, es war ein Donnerstag, habe ich eine sehr interessanten Dialog von Anhängern der „Yo Digger“-Generation mitbekommen. Was ich da hören „durft“ hat mich den Tränen nahe gebracht… Vor lachen und trauer! Aber lest selbst:

„Ey Digger was geht Digger“

„Ey man, der Pisserchef hat mich gefeuert Digger… weißt du Digger… wegen derbs gar nichts Digger… Pisser alter.“

„Was hast gemacht Digger“

„Nichts Digger! Ey, hab heute morgen noch derbe Bock auf eine Tüte Digger gehabt… Dann hab ich noch schnell eine Tüte geraucht… Bei der Arbeit habe dann mit Gabelstapler so Regal umgefahren. Scheiss Chef hat mich derbe gefeuert Digger. Das ist doch voll kein Grund, Digger. Kann voll jeder mal passieren, Digger. Alter Scheiss Penner Chef. Ey man, ich brauch Geld Digger.“

Hier ging dann das übliche rumgeheule (wie doof der Chef war, die Firma war eh kacke etc.) weiter, bis das Thema abrupt endete und die Beiden dafür diskutierten, wer mehr Hanfpflanzen hat. Naja… wer es braucht…

Diesen Eintrag möchte ich nochmal mit einen legendären Satz beenden, den ein sehr guter Freund mal im Bus mitbekommen hat:

„Ey Digger, mach Bus!“


Anzeige:

KonBon Blog

Moin, ich bin Konrad und bin Betreiber dieses Blogs. Meine Interessen sind der FC St. Pauli, Fahrrad fahren, Wordpress und SEO.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.