Vaude Alpin 25l Fahrradrucksack Schriftzug

Vaude Bike Alpin 25+5 Fahrrad-Rucksack im Test

Lesedauer: 6 Minuten

Da mein Deuter GoGo leider nicht so optimal zum Fahrrad fahren war, machte ich mich auf die Suche nach einem Fahrrad-Rucksack für die regelmäßigen Radtouren. Durch das Ausprobieren von Trekkingrucksäcken habe ich gelernt, dass ich einen Rucksack brauche, bei dem der Rücken nicht direkt Kontakt zum Rucksack hat. So kam der Vaude Bike Alpin 25+5 auf die Agenda bei mir.

Ich suchte speziell nach Fahrrad-Rucksäcken, welche wenig Kontaktstellen am Rücken haben, um das Schwitzen zu reduzieren. Dabei bin ich dann auf den Vaude Bike Alpin 25+5 gestoßen.

Der Fahrradrucksack von Vaude hat genug Platz für meinen täglichen Bedarf und vieles mehr. Aber auch für 3-4 Tage Radtouren sollte ich genügend Kram da reinbekommen. Also habe ich mir den Vaude Bike Alpin 25+5 einfach mal für etwa 75 Euro bestellt, um diesen auszuprobieren.

Vaude Bike Alpin 25+5 L Fahrrad Rucksack Draufsicht

Das Platzangebot des Vaude Bike Alpin 25+5

Der Vaude Bike Alpin kann im Standard mit 25 Liter Packvolume überzeugen. Bei Bedarf kann der Rucksack durch das Öffnen eines Reißverschlusses um 5 Liter erweitert werden.

Vaude Bike Alpin 25+5 L Fahrrad Rucksack Erweiterung

Die Aufteilung dieses Fahrrad-Rucksacks ist durchdacht und konsequent auf die Nutzung auf dem Fahrrad optimiert. Fangen wir ganz unten an.

Kleine Tasche für Regencap

Ganz unten ist ein kleines Fach, in dem sich eine Regenhülle befindet. Diese könnte man auch rausnehmen und Kleinkram darin verstauen. Ist quasi eine Art Geheimfach, an den z. B. Taschendiebe nicht so leicht rankommen.

Vaude Bike Alpin 25+5 L Fahrrad Rucksack Regencap

Seitentaschen

Die Seitentaschen sind dehnbar und der Inhalt der kleinen Taschen kann noch mit 2 Schnallen gesichert werden. So sind z. B. Getränkeflaschen oder Ähnliches sicher verstaut.

Vaude Bike Alpin 25+5 L Fahrrad Rucksack Seitentasche

Fronttasche

Vorne geht ein Reißverschluss mittig von oben nach unten. Hier ist eine kleine Tasche drin, wo eher flache Sachen reinpassen. Schlüssel und Portemonnaie wäre eine Möglichkeit. Aber auch Überzieher für den Fahrrad-Sattel oder Handschuhe passen dort optimal rein.

Vaude Bike Alpin 25+5 L Fahrrad Rucksack Frontfach

Unterteilte Fronttasche

Es gibt noch eine große und unterteilte Fronttasche. Hier sind z. B. einen Halter für eine kleine Luftpumpe vorhanden. Aber auch viele weiter Dinge wie Powerbank, Flickzeug, Notfallwerkzeug und Fahrradschlauch passen wunderbar rein.

Vaude Bike Alpin 25+5 L Fahrrad Rucksack vordere Tasche

Unteres Hauptfach

Das untere Hauptfach ist ziemlich groß. Hier packe ich schweres Zeug rein. Der Reißverschluss-Schieber hat ein Druckknopfsystem.

Vaude Bike Alpin 25+5 L Fahrrad Rucksack Reißverschluss mit Druckknopf

Die beiden Schieber können dadurch zusammengeklippt werden und helfen ein wenig gegen versehentliches öffnen.

Vaude Bike Alpin 25+5 L Fahrrad Rucksack unteres Hauptfach

Das untere Hauptfach kann mit dem oberen Hauptfach verbunden werden. Hierzu muss der Trenner zwischen den beiden Fächern rausgenommen werden. Dann hat man ein riesiges Hauptfach. Ich persönlich mag aber die Einteilung in 2 Fächer.

Vaude Bike Alpin 25+5 L Fahrrad Rucksack Reißverschluss zum oberen Fach

Oberes Hauptfach

Das Fach ist in etwa so groß wie das untere Hauptfach. Hier findet man auch noch einen Kletthalter und einen Ring, um z. B. Schlüssel reinzuhängen.

Vaude Bike Alpin 25+5 L Fahrrad Rucksack Hauptfach
Vaude Bike Alpin 25+5 L Fahrrad Rucksack Schlüsselhalter

Außerdem ist ein Fach für das optionale Trinksystem des Rucksacks an der Rückwand. Hier kann eine Trinkblase mit Schlauch eingesetzt werden. Der Schlauch kann dann über eine Öffnung nach außen geführt werden. Am Schultergurt kann der Trinkschlauch befestigt werden, damit man jederzeit ohne absteigen trinken kann.

Vaude Bike Alpin 25+5 L Fahrrad Rucksack Schlauchöffnung

Halterung für Fahrradhelm und Licht

Dieser Vaude-Rucksack hat 2 Klemmen für den Fahrradhelm eingebaut. Wenn man also das Fahrrad abstellt und den Helm nicht extra tragen möchte, ist der Rucksack auch darauf vorbereitet. Funktioniert mit meinem Lazer-Fahrradhelm einwandfrei.

Vaude Bike Alpin 25+5 L Fahrrad Rucksack Fahrradhalter

Auch eine Öse für ein Rücklicht ist an dem Rucksack. Bemerkenswert, diese Öse ist ebenso auf der Regenhülle vorhanden. Das nenne ich sinnvoll und konsequent zu Ende gedacht.

Wettertauglichkeit des Vaude Bike Alpin 25+5

Der Fahrrad-Rucksack von Vaude kann ab Werk schon ein wenig Regen ab. Sofern der Regen aber zu lange oder zu doll ist, würde ich die mitgelieferte Regenhülle verwenden.

Diese ist auch groß genug, um ggf. einen Helm o. Ä. mit abzudecken. Hier geht es also nicht wirklich viel besser!

Tragekomfort des Vaude Bike Alpin 25+5

Die Schultergurte des Vaude Bike Alpin 25+5

Die Schultergurte sind zwar nicht sehr stark gepolstert. Allerdings sind diese luftig und breit und liegen daher bequem auf den Schultern. Durch die Luftschlitze schwitzt man unter den Schultergurten deutlich weniger, also bei einem normalen Rucksack.

Vaude Bike Alpin 25+5 L Fahrrad Rucksack Schulterlüftung

Besonders gut finde ich die Längen-Verstellbarkeit der Schultergurte. Man kann die Länge individuell für die eigene Körpergröße anpassen. Dafür hat der Rucksack mehrere Stufen, welche leicht mittels Klettverschluss eingestellt werden können.

Vaude Bike Alpin 25+5 L Fahrrad Rucksack Gurtverstellung

Die Schultergurte können mithilfe eines Brustgurtes verbunden werden und erhöhen die Stabilität des Rucksacks auf dem Rücken. Die Schultergurte können so nicht mehr rutschen. Aber bei den Brustgurtschnallen gibt es einen beachtenswerten Nachteil, zumindest, wenn man mit nackten Unterarmen unterwegs ist.

Vaude Bike Alpin 25+5 L Fahrrad Rucksack Schnalle und Getränkeschlauchhalter

Die Kanten der Schnallen sind recht scharfkantig und so kann das unangenehm sein, wenn die Schnallenhalter beim Aufsetzen des Rucksacks über die Haut ratschen. Das kann kleine Kratzer hinterlassen. Um das zu umgehen, müsste man die Schultergurte vor dem Aufsetzen länger machen. Dann auf den Schultern sitzend, muss die Länge wieder anpassen. Finde ich nicht optimal gelöst. Allerdings überwiegen die Vorteile des Rucksacks so sehr, dass ich für mich über den Mangel hinweg schaue.

Beckengurt des Vaude Bike Alpin 25+5

Der Fahrrad-Rucksack hat einen fest verbauten Beckengurt. Die Flossen sind wie die Schultergurte sehr luftdurchlässig und reduzieren somit das Schwitzen im Beckenbereich.

Vaude Bike Alpin 25+5 L Fahrrad Rucksack Flosse mit Lüftung

Auf einer der Seitenflossen befindet sich eine Tasche. Die finde ich im Prinzip praktisch, aber in der Praxis unpraktisch. Man kommt an die Tasche nur schwer ran, wenn man den Rucksack auf dem Rücken hat. Somit nutze ich die für Dinge, welche ich unterwegs nicht ständig brauche.

Vaude Bike Alpin 25+5 L Fahrrad Rucksack Flossentasche

Rückenbereich des Vaude Bike Alpin 25+5

Der Rückenbereich des Rucksacks ist perfekt für mich. Es ist ein Netz verbaut und zwischen Netz und Rucksackrücken ist eine große Lücke. Dadurch kommt es zu fast keinem rucksackbedingtem Schwitzen auf dem Rücken.

Vaude Bike Alpin 25+5 L Fahrrad Rucksack Rückseite

Mehr Komfort habe ich bisher noch nie auf dem Fahrrad mit einem Rucksack gehabt!

Was sollte man sonst noch wissen?

Viel gibt es da nicht mehr. Sinnvoll an dem Rucksack sind die reflektierenden Elemente sowie das sehr niedrige Gewicht.

Vaude Bike Alpin 25+5 L Fahrrad Rucksack Reflektoren

Was der Rucksack wirklich überhaupt nicht kann, ist von alleine stehen. Durch die abgerundete Form kugelt er sich immer wie so ein Käfer auf dem Rücken. Ein stabiler Stand existiert nicht. Für mich im Alltag nicht relevant, aber ich glaube, das ist für viele durchaus ein Kriterium.

Fazit zum Vaude Bike Alpin 25+5

Hier meine Einschätzung zu diesem Vaude Fahrrad Rucksack:

Platzangebot
Verarbeitungsqualität
Stabilität
Befestigungsmöglichkeiten
Lieferumfang von Zubehör

Zusammenfassung

Der Rucksack ist zum Fahrradfahren und Wandern nahezu perfekt. Schwitzen wird durch das gut durchdachte Belüftungssystem von dem Rucksack kaum verstärkt. Der Tragekomfort ist dennoch sehr hoch. Als Daypack für Bahn- und Autofahrer würde ich den Rucksack aber nicht zwingend empfehlen, da er nicht von alleine stehen kann. Außerdem kann man sich beim ständigen auf- und absetzen leicht Kratzer auf dem Arm zuziehen. Der Rucksack ist eher für längeres Tragen optimiert.

4.4
Vaude Alpin 25l Fahrradrucksack Draufsicht

Vaude Bike Alpin 25+5

Habt Ihr noch Fragen zu dem Vaude Bike Alpin 25+5 Fahrrad Rucksack? Schreibt einfach einen Kommentar mit der Frage. Ich versuche diese dann kurzfristig zu beantworten.


in

von

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert