Mord am Glückstädter Bahnhof Infotafel

Mord am Glückstädter Bahnhof

Als ich in Glückstadt war, habe ich vor meiner Abreise am Bahnhof die Infotafel „Mord am Glückstädter Bahnhof“ entdeckt. Diese befindet sich sehr dicht am Bahnsteig Richtung Hamburg.

Auf der Infotafel ist niedergeschrieben, was es mit der Ermordung am damaligen Glückstädter Bahnhof auf sich hat. Im Kern geht es um den Nazi Kleemann, der einen Menschen hier am Bahnhof kaltblütig hingerichtet hat und später im Gerichtsprozess dafür sogar freigesprochen wurde. Da fällt einem nichts mehr zu ein. Die Geschichte könnt ihr auf dem Bild nachlesen.

Hier ein paar mehr detaillierte Bilder zu der Mord am Glückstädter Bahnhof Infotafel. Diese vermitteln euch noch einen guten visuellen Eindruck der Zeit damals.

Wenn ihr am Bahnhof Glückstadt seid, könnt ihr euch die Infotafel anschauen. Die steht in der Straße „Am Güterbahnhof“, sehr nahe am Bahnsteig. Auf der anderen Seite der Bahngleise ist auch direkt der Jüdische Friedhof Glückstadt. Diesen könnt ihr dann ebenfalls direkt anschauen, bevor ihr dann in der Stadt oder im Stadtpark gemütlich bummeln geht.

Schaut euch gerne weitere vorgestellte Gedenkorte in Hamburg und anderorts in der Rubrik KonBon erinnert an.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Dein Kommentar wird manuell geprüft und freigegeben. Daher erscheint dieser nicht sofort, sondern normalerweise innerhalb weniger Stunden.