Millerntor Nordkurve

Co-Trainer Wechsel beim FC St. Pauli

Heute wurde vom FC St. Pauli der Wechsel des Co-Trainers bekannt gegeben. Ein weiterer Schritt in der Personalplanung wurde also geklärt.

Abder Ramdane verlässt auf eigenen Wünsch den FC St. Pauli, da er aus Verbundenheit zu Ewald Lienen nicht neben einem anderen Trainer beim FC St. Pauli arbeiten möchte. Ramdane betont dabei noch mal, dass es nicht an Olaf Janßen liegt, sondern auch bei jedem anderen Trainer die Entscheidung so ausgefallen wäre.

Veränderung im Trainer-Team: Der FC St. Pauli und Abder #Ramdane gehen getrennte Wege. #fcsp pic.twitter.com/X6rkjlhnrN

Twitter: FC St. Pauli (@fcstpauli) 8. Juni 2017

Neu beim FC St. Pauli ist nun Markus Gellhaus, welcher von Hannover 96 an die Elbe wechselt. Gellhaus soll sowas wie ein Aufstiegsexperte sein. Vielleicht bringt er ja auch uns Glück :-D

Neuer Co-Trainer für die #Kiezkicker: Markus #Gellhaus verstärkt das Trainerteam des FC St. Pauli! #fcsp pic.twitter.com/F1JI1nxPjH

Twitter: FC St. Pauli (@fcstpauli) 8. Juni 2017

Willkommen am Millerntor!


in

von

Schlagwörter:

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert