Berner Gutspark am U-Bahnhof Berne

Leider habe ich lange dem Berner Gutspark mit dem angrenzenden Waldstück bis zur Berner Au nicht viel Aufmerksamkeit geschenkt, obwohl das nur 5 Minuten von mir zu Hause mit dem Bus entfernt ist. Inzwischen liebe ich dieses Stück Natur für einen kleinen Spaziergang, unser Hund übrigens auch!

Anreise zum Berner Gutspark

Am einfachsten ist es zum U-Bahnhof Berne zu fahren. Dort kann man bei der Anreise mit dem Auto auch parken oder ggf. auch die Fahrräder abstellen. Platz sollte genügend für alle da sein.

Meine bevorzugte Route

Ich gehe am liebsten vom U-Bahnhof Berne durch die Natur entlang des Depenhorngraben, einmal um das Rückhaltebecken und dann Richtung Gutspark zurück. Insgesamt sind das kaum 4 km, aber wenn man hier und da noch ein paar Schlenker mitnimmt, kann das auch mal über 4 km werden.

Trotz der eher kurzen Distanz kann man hier aber problemlos auch mal 2 Stunden und mehr verbringen, wenn man z. B. ein Picknick dabei hat oder im Bach rumplätschert. Ein Paradies für Mensch und Hund.

Anzumerken ist noch, wenn es viele heiße Tage in Folge gegeben hat, ist der Deepenhorngraben teilweise oder auch vollständig trockengelegt. Hier könnt ihr dann durch das Bachbett wandern. Schöner ist es allerdings, wenn der Bach Wasser führt. Im Hochsommer ist es also quasi nur halb so schön, wenn es nicht gerade ein paar Tage vorher viel geregnet hat.

Gutspark Berne Berner Schloss
Berner Schloss von der Seite

Das Berner Schloss in der Parkanlage kann übrigens für Feiern und Veranstaltungen aller Art gebucht werden. Dazu gibt es hier mehr Informationen.

Impressionen aus dem Berner Gutspark

Hier findet ihr Bilder aus dem Berner Gutspark. Genießt euren Ausflug dorthin und nehmt eure Kinder und/oder euren Hund mit. Diese Grünanlage ist was für die ganze Familie!

Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Besuch dieses tollen Ortes. Freut euch auf die Ruhe in der Natur!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.