Killer’s Bodyguard – Filmkritik

Kinosaal

Heute folgt ein weiterer Beitrag meiner Filmkritik-Blogserie zu einer neuen Action-Komödie über einen Profikiller der Schutz braucht. Genauer gesagt, ich habe mir Killer’s Bodyguard im Kino angesehen und habe nun eine Meinung zu diesem Film.

Filmkritik zu Killer’s Bodyguard

Der Film Killer’s Bodyguard mit Ryan Reynolds und Samuel L. Jackson ist eine solide und unterhaltsame Action Komödie. Die Story ist im Endeffekt echt in aller kürze erzählt: Ein Bodyguard muss seinen großen Erzfeind, seines Zeichens ein einkalter Profikiller, für einen Tag beschützen, um einen noch viel schlimmeren Tyrann zu stürzen. Der Film ist wirklich super lustig und bietet rund 2 Stunden beste Unterhaltung, in der man einfach mal seinen Kopf ausschalten kann und Spaß hat.

Meine Schulnote: 2-

Wie fandet ihr den Film über den Killer und seinen Bodyguard? War das eurer Meinung nach eher ein Blockbuster oder ein klarer Kandidat für die Goldene Himbeere? Meiner Meinung haben die beiden Hauptdarsteller den Film wirklich überzeugend mit Leben gefüllt, wodurch ich keinen Moment langeweile beim ansehen hatte. Ich bin auf eure Meinung gespannt zu dieser Action-Komödie! Wenn ihr mehr über meine Kritiken zu verschiedenen Kinofilmen lesen wollt, dann schaut euch meine weiteren Filmkritiken an. Ich wünsche euch viel Spaß beim ansehen und Lesen.

Von Konrad

Moin, ich bin Konrad und bin Betreiber dieses Blogs. Meine Interessen sind Roter Stern Kickers 05, FC St. Pauli, Fahrrad fahren, Wordpress und SEO.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.