Sechste Herren Gg 1 Fc Eimsbuettel Begruessung

FC St. Pauli 6. Herren feiert klaren Heimdreier gegen 1. FC Eimsbüttel

Die Sechste Herren traf am 20. Spieltag der Kreisklasse 7 am Sonntagnachmittag auf Schlusslicht 1. FC Eimsbüttel. Vor dem Duell stand fest: Selbst bei einer Niederlage verbleiben Kiezkicker auf dem dritten Tabellenrang. Ein Sieg war jedoch immens wichtig, um nicht zum Spitzenduo abreißen zu lassen.  

Auch auf der Gegenseite war klar: Die Eimsbüttler bleiben auch im Falle eines Auswärtserfolges bis auf Weiteres auf dem letzten Tabellenplatz. Klare Vorzeichen also für das Spiel.

Katzen Auf Parkplatz

Sind Katzen hochentwickelte außerirdische Lebewesen?

Wir haben 2 Katzen zu Hause. Beides sehr liebliche Geschöpfe die jederzeit ihren Willen durch nervtötende Geräusche (durchgehendes miauen) durchgesetzt bekommen.

Ob wir hier schon von Gedankenkontrolle reden, weiß ich aktuell noch nicht. Das könnte auch einfach nur Psychoterror sein, welcher wahrscheinlich keinen außerirdischen Ursprung hat.

Torwart Training

Wie kann ich Torhüter*innen ins Training einbinden?

Ganz häufig werden Torhüter*innen beim Training komplett „vergessen“. Die Gründe dafür sind vielseitig. Viele Teams haben zum Beispiel keine Trainer*in für diese Position. Wenn du auch noch allein ein Team betreust, dann ist es schwierig den Anforderungen von Feldspieler*innen und Torhüter*innen gerecht zu werden.

Training Gruppe

Wie sollte eine Trainingseinheit aufgebaut sein?

Viele Trainer*in-Neulinge fangen einfach an sich wahllos Übungen rauszusuchen und diese dann im Training mit dem Team durchzuführen. Doch häufig gibt es in diesen Trainings keine Struktur oder Zieldefinition. Um das Team langfristig zu verbessern, ist es aber wichtig einen Plan zu verfolgen und nicht einfach ein paar Übungen aneinanderzureihen. Hier findest du eine kleine Hilfestellung, wie ein Trainingseinheit aussehen kann.

Ehrenfeld Der Geschwister Scholl Stiftung

8 Gedenkstätten auf dem Friedhof Ohlsdorf

Neulich habe ich einen Gang quer über den Friedhof Ohlsdorf gemacht. Dabei bin ich die verschiedenen Gedenkstätten für die Opfer des Nationalsozialismus abgegangen.

Der Spaziergang über den Friedhof umfasst insgesamt 8 Stationen und startet am U/S Bahnhof Ohlsdorf und endet dann in Bramfeld. Der Spaziergang dauert ungefähr 2 Stunden, wenn man nicht durchhetzt.

Scroll to Top